Archiv der Kategorie: Einsteigertage

Einsteigertag von Coldi zum Abnehmen nach Schlank im Schlaf

Dieser Tag ist mit eigenen Rezepten nach dem Schlank im Schlaf Prinzip aufgebaut. Bewegung steht auch auf dem Plan, 1 Stunde spazieren gehen oder walken aber auch Rad fahren oder Crosstrainer ist möglich. Wichtig ist, dass man sich bewegt.

Frühstück

1 VK Brötchen oder 1 Scheibe VK Brot

mit wenig Margarine und Tomatenmark. Mit einigen Scheiben Gurke, Salat und Tomate belegt.
Wer mag kann auch Paprika und Radischen dazu knabbern
– Becher Kaffee, Tee oder 1 Glas zuckerfreien Saft
– 1 Apfel

Mittags:

Überbackener Gemüse-Curryreis mit Pfirsichen


– Basmatireis mit wenig Salz, einem Schuss Milch und 2 TL Currypulver kochen.
– 1 rote und 1 grüne Paprika in Würfel schneiden und mit 1 fein gewürfelten roten Zwiebel in ganz wenig Olivenöl andünsten.
1 Mittelgroße Zucchini rein raspeln und 5Min anbraten.
3 EL Mais hinzufügen und gekochten Reis untermischen.
Mit etwas Pfirsichsaft (aus der Dose), Knoblauch, Curry oder Currypaste und Salz abschmecken.
– Pirsichhälften in dünne Scheiben schneiden, über den Gemüsereis legen.
Dünn mit fettreduziertem Raspelkäse bestreuen und in der Zugedeckten Pfanne, bei wenig Hitze ca. 15 Min ziehen lassen bis der Käse schön zerlaufen ist.

Abendessen:

Ruccolasalat mit warmer Hähnchenbrust mit Coctailtomaten und Feta

– Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden und in Olivenöl, Knoblauch und etwas Sojasoße abraten. Sud bitte nicht abschütten sondern mit einem Schuss Milch verfeinern – ggf. noch Mal abschmecken. Das wird unser Dressing
– Geputzten Ruccolasalat auf einem großen Teller anrichten.
Darüber Coctailtomaten (halbiert), 2EL Mais und 30gr Fetakäsewürfel streuen.
– Zum Schluss das noch warme Hähnchenfleisch inkl. Sud darüber verteilen

Foto ©Klaus Steves pixelio.de

Einsteigertag von Totostina

Ein Einsteigertag von Totostina mit einer Sporteinheit auf dem Heimtrainer oder in der Natur, am Abend ohne Kohlenhydrate, so passte es gut zu einer kohlenhydratarmen Diät.

Frühstück:

Eine Scheibe VK-Brot oder VK-Brötchen mit etwa 50 Seelachs und einem Ei belegt.

Mittagessen:

Kartoffel-Gemüse-Auflauf

etwa 250g Kartoffeln in dünne Scheiben, kl. Dose Erbsen und Möhren, eine Handvoll Schnittbohnen aus dem Glas, alles in eine Auflaufform schichten. Etwa 100ml Sahne und 200 ml fettarme Milch mischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und wer mag Knoblauch abschmecken. Über das Kartoffelgemisch schütten, alles sollte gut bedeckt sein, falls nötig mit der Milch auffüllen. Mit 50 g(etwa eine Handvoll)geriebenen. fettreduzierten Käse bestreuen. Bei 200 Grad etwa 30 Minuten in Ofen.

Abendessen:

Gurkensalat und Putenschnitzel

Gurke in dünne Scheiben hobeln mit Dressing nach Wahl, Das Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprika so pur braten.

Eine gute Alternative zum Schnitzel ist ein Stück Fisch.

Ich trinke sehr viel. Morgens trinke ich 2-3 Tassen Kaffee und über den Tag verteilt 3 bis 3,5 Liter Wasser, hin und wieder auch mal eine Tasse Tee.

Als Sport eine Stunde auf dem Hometrainer oder bei gutem Wetter eine Stunde schön Radfahren und die Natur genießen.

Autor Totostina

Foto Quelle©knipseline pixelio.de

Einsteigertag von Sportsfrau Kraftblume

Ein Einsteigertag zum Abnehmen von Kraftblume mit viel Sport, wer weniger Sport machen möchte reduziert den Sport so weit, wie es seine Möglichkeiten zulässt. Passt gut zur Online Diät und wenn man das Frühstück verändert auch zu Schlank im Schlaf. Aber auch in andere Diäten kann man den Tag einbauen.

Frühstück:

1 Scheibe Vollkornbrot, ich habe mir jetzt ein Müslibrot gekauft, ist nicht so trocken. Dünn mit Butter (da gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten) oder Frischkäse, je nach Belag: entweder 1 Scheibe Putenbrustaufschnitt oder Käse, beim Käse achte ich nicht auf fettarm

Dazu gibt es noch Obst, gerade, was im Haus ist.

1 Becher Kaffee oder Tee

Zwischendurch:

vormittags esse ich selten zwischendurch, wenn dann Karotte oder Radischen

Mittagessen:

4 kleine Kartoffeln, Erbsen u. Wurzel (bei mir gibt es selten Soßen, ich koch mein Gemüse meistens mit Brühe, wegen der Würze und da kann man dann mal Frischkäse darunter rühren) , 1 Scheibe Steak gebraten oder gegrillt.

Zwischendurch:

gibt es bei mir nur 1 Becher Kaffee oder Tee

Abendessen:

Tomate, Salatgurke, Paprika, Mozzarella (alles in mundgerechte Stücke schneiden und auf einem Teller anrichten. Würzen mach ich nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Kräutern. Dann träufele ich noch einen Teelöffel Olivenöl drüber, damit auch die Vitamine gut aufgenommen werden.

[rectang]

Trinken:

Bei mir sind es 2 Becher Kaffee (500ml), Tee (1ltr), Wasser (1ltr), also über 2 Liter sollten es sein.

So und jetzt die Sporteinheiten:

Nachmittags, ca 14Uhr:

70 Minuten Nordic Walking, aber schön schnell. so 6,5-7km/h, man soll sich noch gut unterhalten können, aber das ist ja relativ

 Abends, ca 19 Uhr:

Paddeltraining, das würde ich mal mit Kraft-Ausdauer vergleichen, also Intensivgymnastik oder an Geräten im Fitnessstudio. Auch so 60 bis 90 Minuten.

Autor: Kraftblume

Foto Quelle ©Uwe Duwald pixelio.de

Prior to sending a realized essay to you, our editors proofread and redact it to insure that all requirements are met. http://typemyessays.com/ Word Limits Please billet you will be penalised by one spot whether you outstrip a precondition word limitation by more than 10, and by a advance pointedness per extra 10 over The personify of the missive 3