Archiv der Kategorie: Fischgerichte

Seelachs im Schinkenmantel mit Lauchgemüse

20150829-seelachsfilet-im-schinkenmantel-ob

Das Rezept für Seelachs im Schinkenmantel mit Lauchgemüse ist eigentlich ein ideales Gericht für die Low Carb Freunde. Kann aber auch für Diäten wie Schlank im Schlaf genutzt werden wenn es abends gegessen. Mit 520 Kalorien halten auch die sich in Grenzen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Kilo Lauch
  • 150 ml Weißwein (trocke)
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50g Butter
  • 4 Scheiben Seelachsfilet
  • 8 Scheiben mageren rohen Schinken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Basilikum

Zubereitung Seelachs im Schinkenmantel mit Lauchgemüse

Die Lauchstangen putzen. Das überflüssige Grün abschneiden. Anschließend die Stangen halbieren und waschen. Danach in dünne Röllchen schneiden. Den Knoblauch abziehen und klein hacken. Die Butter in einen Topf geben und erhitzen. Den Knoblauch in der ausgelassenen Butter andünsten. Die Lauch Röllchen dazu geben und etwa 1 Minute mit dünsten. Den Weißwein und die Gemüsebrühe angießen und zu dem Lauch und Knoblauch geben. Alles 10 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen (ohne Umluft 180 Grad) . Die Fischfilets waschen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Den Schinken um die Fischfilets wickeln. Ein Backblech leicht einfetten und die den Seelachs im Schinkenmantel auf das Backblech legen und etwa 6 Minuten garen.

Das Lauchgemüse auf einem Teller anrichten und den Seelachs im Schinkenmantel darauf legen und so servieren.

[zutaten]

Kalorien 530 kcal
Fett 32g
Eiweiß 41g
Kohlenhydrate 10g

Der Seelachs im Schinkenmantel im Schinkenmantel braucht nur eine Vorbereitungszeit von 10 Minuten und eine Garzeit von 20 Minuten, steht also nach 30 Minuten auf dem Tisch. Nicht jeder will auf Kohlenhydrate verzichten zum Seelachs im Schinkenmantel passen gut Thymian oder Petersilien Kartoffeln. Der hohe Eiweiß Anteil hat auch noch den Vorteil, das er sich positiv auf das Muskelwachstum auswirkt und den Körper mit ordentlich Energie versorgt. So passt auch die Kalorienbilanz.

Bandnudeln mit Lachs Zucchini Gemüse

Bandnudeln mit Lachs Zucchini Gemüse
Bandnudeln mit Lachs Zucchini Gemüse alternativ können auch Lasagne Platten verwendet werden

Mit 400 Kalorien passt unser Rezept Bandnudeln mit Lachs Zucchini Gemüse gut in die Diätküche. Natürlich ist die Menge an Kohlenhydraten vergleichsweise hoch schon durch die Bandnudeln. Wer die Kohlenhydrate etwas einschränken möchte und meint so schneller abzunehmen sollte das Nudelgericht als Mittagsgericht essen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Bandnudeln (etwa Mafaldine oder ähnliches)
  • 2 Zucchini
  • 200g Räucherlachs
  • 20g Mehl
  • 20g butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 500ml Milch
  • Salz, Pfeffer, geriebenen Muskatnuss

Zubereitung Bandnudeln mit Lachs Zucchini Gemüse

Die Sauce für die Bandnudeln mit Lachs Zucchini Gemüse wird als erstes vorbereitet. Dazu die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die butter in einem Topf zerlassen. Die Zwiebeln in der Butter dünsten bis sie glasig sind. Das Mehl dazu geben und unter rühren anschwitzen. Die Milch langsam unterrühren und aufkochen.

So wird die Sauce nicht klumpig uns Koch Tipp:
Das Mehl muss mindestens 1 Minute in der Butter angeschwitzt werden. Dann die Milch langsam unter kräftigem rühren dazu geben so verbindet sich alles gut und es entstehen keine Klumpen.

Nach dem Aufkochen der Milch die Sauce bei kleiner Hitze noch etwa 5min köcheln lassen. Den Schnittlauch zu kleinen Röllchen schneiden in die Sauce geben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Das Wasser ordentlich Salzen und die Bandnudeln dazu geben. Nach Hersteller Vorgabe bissfest kochen. Die Zucchini währenddessen in dünne Scheiben schneiden und ca 1 Minute bevor die Bandnudeln gar sind in das Nudelwasser geben und mit kochen. Zum Schneiden der Zucchini braucht man übrigens nicht unbedingt einen Sparschäler da reicht auch eine Reibe mit der man etwa Schlangengurken schneidet.

Die Nudeln mit den Zucchini abschütten. Anschließend sofort auf einem Teller anrichten. Dabei Bandnudel Zucchini Mischung und Räucherlachs mehrfach schichten und dazwischen immer die Bechamel Sauce geben. Alles mit einigen Schnittlauch Röllchen garnieren und sofort heiß servieren.

[zutaten]

Wem die Kohlenhydrate und die Kalorien zu viel sind, der kann eine geringere Menge an Bandnudeln essen und dafür mehr Zucchini dazu geben. So wird das Rezept Bandnudeln mit Lachs Zucchini Gemüse zu einem echten Diät Rezept mit dem prima abnehmen kann.

Copy right 2015 www.die-abnehm-seite.de

Reisnudeln mit Garnelen und Paprika Lauchzwiebel Gemüse

Foto: die-abnehm-seite.de
Foto: die-abnehm-seite.de

Das Rezept Reisnudeln mit Garnelen und Paprika Lauchzwiebel Gemüse ist leicht und bekömmlich. hat wenig Fett und auch nur eine geringe an Kalorien. Der Eiweißgehalt der Garnelen versorgt unsere Muskeln mit zusätzlichem Eiweiß

Zutaten für 4 Portionen

  • 200g Reisnudeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Limetten
  • 1 Paprika Schote rot/ grün
  • 200g Garnelen
  • 200g Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 EL Soja Sauce
  • 5 El Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Currypulver, Zucker

Zubereitung Reisnudeln mit Garnelen und Paprika Lauchzwiebel Gemüse

Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum kochen bringen und die Reisnudeln entsprechend der Packungsvorgabe garen. Anschließen abschütten und kurz mit kaltem Wasser abspülen.

Während die Reisnudeln kochen die Paprika in halbieren, entkernen und waschen. Danach in dünne Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln ebenfalls putzen und in 1 bis 2 cm lange Röllchen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Etwas von dem Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Paprika, Lauchzwiebeln und die die Zwiebelwürfel ca. 4 bis 5 Minuten braten.

Für die Sauce während dessen die Knoblauchzehen fein hacken. Die Limetten auspressen. Den Saft der Limetten, Knoblauchzehen, Sojasauce und etwas von dem Olivenöl vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Wenn man tiefgekühlte Garnelen hat sollten die Garnelen rechtzeitig aufgetaut werden. Garnelen waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Den Rest des Olivenöl in einer weitere Pfanne erhitzen und die Garnelen ganz kurz darin anrösten.

Reisnudeln und Gemüse auf einen Teller geben. Die Garnelen oben drauf anordnen und alles mit der Sauce übergießen. Einige Petersilien Röschen über das Gericht zur Dekoration geben.

[zutaten]

Durch die Reisnudeln ist das Rezept doch eher Kohlenhydrat lastig und passt nicht in die Low Carb Küche. Wer also abends auf Kohlenhydrate verzichten oder sie reduzieren will der isst die Reisnudeln mit Garnelen besser mittags. Ein besonderer Clou bei dem Gericht ist das man es auch kalt als Reisnudel Salat mit Garnelen essen kann. Die Vorbereitungszeit beträgt übrigens nur 10 Minuten und nach weiten 20 Minuten steht das Essen auf dem Tisch.

Schlemmersalat mit Lachsfilet – wenig Kalorien viel Eiweiß und Vitamine

Schlemmersalat mit Lachsfilet
Schlemmersalat mit Lachsfilet ist auch mit Kartoffeln super lecker Foto: www.die-abnehm-seite.de

Ein echter Fitness Salat der der richtig gut satt macht
Der Sommer meldet sich was passt da besser als ein leichter Schlemmersalat mit einem Stück Lachsfilet. Lachs hat zwar viel Fett aber dafür auch ordentlich Eiweiß für den Muskelaufbau beim Krafttraining und vergleichsweise wenig Kalorien und gar keine Kohlenhydrate. der Salat selber bringt ordentlich Vitamine und Ballaststoffe auf den Tisch. Genau der richtige Fitness Salat nach dem Sport.

Zutaten für 4 Portionen

  • 500g Lachsfilet
  • 1 Kopf Salat
  • 1 Salatgurke mittelgroß
  • 1 reife Avocado
  • 250g Kirschtomaten
  • 2 Bio Zitronen
  • 2 Schalotten
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Olivenöl (Dressing)
  • 3 EL Rapsöl zum Braten des Lachsfilets
  • Salz Zucker, Pfeffer

Zubereitung Schlemmersalat mit Lachsfilet

Den Salat unter kaltem Wasser abwaschen und mit einer Salatschleuder oder von Hand trocken schütteln. Anschließend den Salat zupfen und klein schneiden. Die Gurke schälen und in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Schalotten abziehen und in Ringe schneiden.Die Avocado schälen, halbieren und den Kern herausnehmen. Anschließend das Avocado Fleisch würfeln. Die Zitronen auspressen (einige Zitronenscheiben zur Dekoration behalten). Die Avocado Würfel mit etwas Zitronensaft beträufeln. Einen Teil des Zitronensafts für das Salat Dressing verwenden. Dazu 3 EL Zitronensaft mit etwa 2 EL Wasser und 2 EL Olivenöl verrühren. Den Senf dazu geben und ebenfalls untermischen. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.Den Lachs mit einem Küchentuch trocken tupfen. (Übrigens frischer Lachs ist recht teuer, den tiefgefrorenen gibt es günstiger. Was besser schmeckt muss jeder selber für sich entscheiden) Mit dem restlichen Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs kurz von beiden Seiten anbraten. Die Pfanne vom Ofen nehmen und das Lachsfilet in der Pfanne 4 bis 5 Minuten garen lassen.

Unser Tipp zum Lachsfilet

Kurz anbraten heißt wirklich kurz meistens reicht schon 30 Sekunden bis 1 Minute aber das Fett muss richtig heiß sein. Man kann die Pfanne mit dem Lachsfilet auch kurz in den Backofen stellen und da etwas nachgaren.

[zutaten]

In unserem Schlemmersalat mit Lachsfilet sind wirklich wenig Kohlenhydrate enthalten. Das Rezept passt also super zu einer Low Carb Diät wie die Atkins Diät. Durch den hohen Eiweißgehalt im Lachs wird der Körper aber trotzdem mit Energie und Ressourcen für das Muskelwachstum versorgt. Wem die Kohlenhydrate im Gericht fehlen der macht sich einige Kartoffeln dazu. Dafür müssen die Kalorien aber extra gerechnet werden.

Wildlachs vom Grill auf mexikanischem Salat

Wildlachs vom Grill auf Salat
Für den Wildlachs kann man auch Lachsfilet oder Garnelen zum Salat reichen. Foto: www.die-abnehm-seite.de

Der Wildlachs vom Grill auf mexikanischem Salat ist ein ideales Abendessen da es nur wenige Kohlenhydrate enthält. Dafür gibt es aber mit dem Wildlachs ordentlich Eiweiß und somit auch Energie für den Muskelaufbau. Der Salat bringt Vitamine und Ballaststoffe auf den Teller.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Eisbergsalat
  • 400g Wildlachs aus der Tiefkühltruhe
  • 6 Tomaten
  • 3 Limetten
  • 2 reife Avocado
  • 1 Chili
  • 5 EL Öl
  • 1 EL Honig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1EL Sahne Meerrettich
  • Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie

Zubereitung Wildlachs vom Grill auf mexikanischem Salat

Den vom Salat die äußeren Blätter abschneiden und für die Dekoration weglegen. Den restlichen Salat in Streifen schneiden. Klein geschnittenen Salat und die Blätter waschen. Die Tomaten ebenfalls waschen. Anschließend halbieren und in Würfel oder Streifen schneiden.

Für das Salatdressing die Limetten auspressen. Wer ein Biolimette hat kann auch etwas von der Schale mit einer Reibe abschaben. Limettensaft mit dem Honig und einigen EL Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Avocados schälen und die Steine herausnehmen. Danach in Würfel oder dünne Scheiben schneiden.  Salat mit Avocados, Tomaten und Dressing mischen mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.

Die Chili halbieren und die Kerne heraus schaben. Anschließen waschen und in kleine Ringe schneiden.  Den Knoblauch schälen und klein hacken. Den Wildlachs möglichst rechtzeitig auftauen. Nach dem auftauen abwaschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Den Wildlachs, den Chili und den Knoblauch mit wenig Öl in einer Pfanne von beiden Seiten 2 Minuten anbraten. Anschließend den Wildlachs in eine feuerfeste Form geben, mit der Chili Knoblauch Mischung bestreuen und etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180Grad) vorheizen und den Lachs etwa 10 Minuten in den Backofen stellen.

Den Salat auf den großen Eisbergsalatblätter auf einem Teller anrichten. Den Wildlachs aus dem Backofen nehmen und auf dem Salat anrichten. Alles mit Petersilie dekorieren.

[zutaten]

Die Avocados gelten im allgemeinen als besonders fett was auch stimmt. Allerdings handelt es sich dabei um gute ungesättigte Fette (s.h. Abnehmen Fette und Öle) die unser Körper für seinen Stoffwechsel dringend braucht. die Avocado ist aber nicht nur fettreich sondern enthält auch viele wichtige Vitamine.

Wer nicht ohne Kohlenhydrate auskommt kann zum Salat einige im Backofen gegrillte Kartoffeln mit einem Magerjoghurt Dipp reichen. Allerdings müssen die Kalorien dann noch dazu gerechnet werden. Die Chili in Kombination mit dem Wildlachs vom Grill macht zudem durch die Schärfe auch noch satt, das kann ja beim Abnehmen auch nicht schaden.

Kürbis Salat mit Lachsfilet auf Feldsalat mit Meerrettich Dressing

Kürbis Salat mit Lachsfilet
Der Kürbis Salat mit Lachsfilet ist schnell zubereitet

Der Kürbis wird oft als Gemüse unterschätzt und kommt bei uns häufig nur zu Halloween zum Einsatz. Dabei gehört das heimische Gemüse zum gesunden abnehmen einfach dazu. Der Kürbis enthält viele Vitamine und ist in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen verfügbar. In unserem Rezept wird der Kürbis als warmer Salat mit Lachsfilet angerichtet.

Zutaten für 4 Personen

  • 400g Lachsfile (alternativ geht auch Räucherlachs)
  • 200g Kartoffeln (so 2 bis 3 mittelgroße)
  • ½ Hokkaido Kürbis
  • 150g Feldsalat
  • 1 Zucchini
  • 1 Bund Petersilie
  • 6 EL weißer Balsamico
  • 1 EL Sahne Meerrettich
  • 1 EL Honig
  • Salz, Pfeffer, Oliven Öl

Zubereitung Kürbis Salat mit Lachsfilet

Den Kürbis halbieren die Kerne entfernen und den Kürbis schälen. Anschließend  in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls würfeln. Alles in einer großen Pfanne ca. 8 bis 10 Minuten mit wenig Öl braten bis alles gar ist.

Unser Tipp:

Wer weniger Kohlenhydrate essen will lässt die Kartoffeln weg und nimmt den kompletten Kürbis als Gemüse. 100g Kartoffeln weniger sparen etwa 70 Kalorien und 15g Kohlenhydrate.

Während das Gemüse gart kann der Salat schon mal vorbereitet werden. Die Zucchini waschen und putzen. Danach in dünne Scheiben schneiden. (möglichst einen Gemüsehobel verwenden) Den Balsamico mit dem Meerrettich vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach den Dressing über die Zucchini Scheiben geben un vorsichtig unterheben. Den Feldsalat waschen, zupfen und auf einem Teller anrichten.

Das Lachsfilet waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und in Würfel schneiden. Das Kürbis- Kartoffelgemüse warm stellen. Lachsfilet mit wenig Öl in einer Pfanne  3 bis 4 Minuten rundum braten.

Die Petersilie waschen und zupfen. Anschließend klein hacken. Das Gemüse auf die mit Feldsalat angerichteten Teller geben. Die Lachsstücke oben drauf verteilen und mit Petersilie überstreuen.

[zutaten]

Anstelle des Lachsfilets kann man wie schon gesagt auch Räucherlachs verwenden dadurch spart man sich das braten des Lachsfilets. Wem das Gericht zu wenige Kalorien hat, kann eine Scheibe Vollkornbrot oder Schwarzbrot zum Kürbis Salat mit Lachsfilet essen. Ansonsten passt das Diät Rezept zu unterschiedlichen Diäten oder zu einer  ausgewogenen Ernährung.

Weitere Kürbisrezepte
http://www.die-abnehm-seite.de/rezepte/814/fischpfanne-mit-kuerbisgemuese.html

Sagen Sie ihre Meinung  über den Kürbis

Copy Right 2014 die-abnehm-seite.de

Lachsfilet auf Bandnudeln mit Möhrenstreifen

Lachsfilet mit Bandnudeln

Das Lachsfilet auf Bandnudeln ist kein klassisches Diät Rezept mit besonders wenig Kalorien oder Kohlenhydraten passt aber gut in den Rahmen einer ausgewogenen Ernährung und schmeckt sicher der gesamten Familie oder auch Gästen. In unserer Version überbacken wir das Lachsfilet noch mit einer Dillkruste. Wer Kalorien sparen will kann auf die Kruste verzichten.

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Lachsfilets je 140 g
  • ½ Bund Lauchzwiebeln
  • ½ Bund Dill
  • 1 Zitrone
  • 75g Butter
  • 40g Semmelbrösel
  • 1 rote Zwiebel
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 100ml fettarme Schlagsahne
  • 100ml Fischfond
  • 400g Möhren
  • 250g Bandnudeln
  • Senf, Salz, Pfeffer

Zubereitung Lachsfilet auf Bandnudeln mit Möhrenstreifen

Die Lachsfilets abwaschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Anschließend auf einem Backblech portionsweise anrichten. Vor von beiden Seiten leicht mit Salz und Pfeffer würzen.Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Anschließend die Lauchzwiebelringe etwa 1 Minute in kochendes Salzwasser geben. Das Wasser abgießen. Die Lauchzwiebeln und die Butter mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Semmelbrösel dazu geben und die Masse gut durchkneten. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend auf den Lachsfilets verteilen.

Die Zwiebel schälen und klein hacken. Mit wenig Butter in einem Topf anrösten und mit dem Fischfond und der Gemüsebrühe ablöschen. Danach etwa 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln.

Die Möhren putzen und mit einem Schäler in dünne Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und das Backblech mit den Lachsfilets in den Ofen schieben. Etwa 15 Minuten überbacken.

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Bandnudeln nach Packungsvorgabe garen. Die Möhrenscheiben mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abschütten und mit den Möhren in der Pfanne vermengen.

Möhren und Bandnudeln auf einem Teller anrichten. Sie Sauce aus Fischfond und Gemüsebrühe darüber geben. Das Lachsfilet aus dem Backofen nehmen und auf das Bandnudel Möhrengemüse legen. Mit etwas Dill garnieren und servieren.

[zutaten]

Wem die Kohlenhydrate und Kalorien der Bandnudeln beim Lachsfilet zu hoch erscheinen, der nimmt einfach mehr von dem Möhrengemüse dazu. Mit Energie versorgt wird der Körper auch durch den hohen Eiweißgehalt des Lachfilets. Das Lachsfilet auf Bandnudeln mit Möhrenstreifen lässt sich auch gut vorbereiten und kann zwischendurch in den Backofen geschoben werden. Mit wenig Bandnudeln ein tolles Abendessen ansonsten das Lachsfilet besser mittags genießen.

Copy Right 2014 die-abnehm-seite.de

Tortillas mit Thunfisch und Salat

Tortillas mit Thunfisch und Salat

Wieder mal ein Rezept mit wenig Kohlenhydrate unsere Tortillas mit Thunfisch und Salat. Die Tortillas kann man auch selber machen aber das sparen wir uns heute lieber. Das Rezept kann auch als Snack zwischendurch gegessen werden.

Zutaten 4 Portionen

  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL Joghurt (fettreduzier)
  • 1 Lolo Salat
  • 1 Salatgurke
  • 4 Tortillas
  • 2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
  • Salz, Pfeffer
  • Frische Kräuter oder TK, Schnittlauch, Petersilie, Basilikum

Zubereitung Tortillas mit Thunfisch und Salat

Die Kräuter klein hacken. Den Frischkäse mit dem Joghurt verrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Ein  Spritzer Zitrone kann den Geschmack des Dressings noch ein wenig verfeinern.Den Salat putzen und klein schneiden. Die Gurke schälen und halbieren. Die Kerne mit einem kleinen Löffel heraus kratzen. Anschließen die Gurke in kleine Würfel schneiden. Den Thunfisch abgießen und zerkleinern.Die Tortilla gemäß Packungsvorgabe im Backofen zubereiten. Anschließen aus dem Backofen nehmen und mit dem Frischkäse/Joghurt Dressing die Innenseite einstreichen. Salat und Gurkenstücke darauf verteilen. Den Thunfischen ebenfalls auf die Salatmischung geben. Anschließend die Tortilla einrollen und servieren.

[zutaten]

Die Teigfladen, Tortilla oder Wraps lassen sich mit unterschiedlichen Gemüsesorten oder auch Salaten füllen. Ein schmackhaftes Joghurt Dressing gibt den  Fladen noch eine besondere Geschmacksnote. Auch bei den Wraps macht es die Menge. Im Gegensatz zu normalem Brot sind die Wraps recht dünn und bringen so auch nicht so viele Kohlenhydrate auf den Tisch. Man kann die Tortillas mit Thunfisch und Salat und Salat zwar nicht als Low Carb Rezept bezeichnen, aber für eine Diät wie Schlank im Schlaf oder eine ausgewogenen Ernährung sind die Tortilla gut geeignet

copy right 2013 die-abnehm-seite.de

Strudel mit Räucherlachs und Couscous

Strudel mit Räucherlachs

Strudel mal nicht süß sondern mit würziger Füllung aus Räucherlachs und Couscous. Der Strudel eignet sich als Hauptgericht zum Mittag oder kann in kleineren Portionen auch als Vorspeise für Gäste abends gereicht werden.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Paket Strudel oder Yufkateig
  • 100g Couscous (instant aus der Packung)
  • 200g Räucherlachs
  • 1 große Schlangengurke
  • 200g saure Sahne
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Pertersilie
  • 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung Strudel mit Räucherlachs und Couscous

Den Couscous gemäß der Packungsvorgabe garen. Backofen auf 2oo Grad vorheizen. Die Gurke schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Die Gurke in kleine Würfel schneiden.Denn Lachs ebenfalls in Würfel schneiden. Den Couscous, die Gurke und den Lachs mit der Sauren Sahne zu eine cremigen Masse vermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und den klein gehackten Basilikum und Petersilie würzen.wsDie Butter in einem Topf auslassen. Den Strudelteig auf ein Backblech legen.  Die Lachmasse auf dem Strudelteig verteilen. Die Ränder des Teigs mit der ausgelassenen einstreichen. Den Strudel einrollen und mit der restlichen Butter von außen bestreichen. Danach das Blech mit dem Strudel 20 Minuten in den Ofen schieben.

[zutaten]

Der Strudel mit Räucherlachs und Couscous ist klein klassisches Diät Rezept wie der klein Blattsalat. Mit seinen 520 Kalorien je Portion passt er aber gut zu einer ausgewogenen Ernährung. Zudem ist er schnell zubereitet und kann. Wegen der Kohlenhydrate im Strudelteig und im Couscous sollte er möglichst als Mittagsgericht gegessen werden.

copy right 2013 die-abnehm-seite.de

Gemüsepfanne mit Shrimps und Bandnudeln

Gemüsepfanne mit Shrimps

Die Gemüsepfanne mit Shrimps und Bandnudeln kann mit anderen Gemüsesorten wie wir sie verwendet haben kombiniert werden und bringt so immer wieder neue Geschmacksrichtungen auf den Tisch. Wer weniger Kohlenhydrate essen möchte kann auch die Nudeln ohne Kohlenhydrate wie die von uns getesteten Slim Pasta® dazu reichen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g tiefgekühlte Garnelen
  • 1 Stück Ingwer (ca.1,5cm )
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Limetten
  • 1-2 TL Zucker
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Stand Porree
  • 200g Bandnudeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Peperoni
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung Gemüsepfanne mit Shrimps und Bandnudeln

Die Shrimps auftauen lassen. Vor dem anbraten die Shrimps nochmals mit einem Küchentuch trocken tupfen.Den Ingwer schälen. Ingwer mit einem Küchenmesser klein hacken. Die Limetten auspressen. Die Peperoni halbieren die Kerne entfernen und die Peperoni ebenfalls klein hacken. Limettensaft, Ingwer, 1 EL Zucker mit Sojasauce und etwas Öl vermengen. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver  würzen.Die Paprika halbieren. Die Kerne und den Strunk  entfernen. Anschließend die Paprika in dünne Streifen schneiden. Den Porree putzen und waschen. Danach halbieren und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden.

Wasser für die Bandnudeln aufsetzen und die Nudeln entsprechend des Anleitung auf der Packung kochen.

Die Schale vom Knoblauch ziehen und den Knoblauch in kleine Stücke scheiden.  Die Shrimps und den Knoblauch in ein Pfanne mit 1 EL Oliven Öl geben und etwa 4 Minuten braten. Wenig Oliven Öl in einen Wok geben und den Porree und die Paprika Streifen ebenfalls etwa 4 Minuten braten. Anschließen die Shrimps mit dem Knoblauch auch in den Wok geben und weitere 2 Minuten garen. Zum Schluss mit der Limetten/Sojasauce die Gemüse Shrimps Pfanne ablöschen.

Nudeln auf einem Teller mit der der Gemüsepfanne anrichten und mit etwas klein gehackter Petersilie zur Dekoration überstreuen.

[zutaten]

Die Gemüsepfanne mit Shrimps kann natürlich mit unterschiedlichen Gemüsesorten gemacht werden und kann so je nach Geschmack angepasst werden. Auf Variationen von Rezepten sollte man im Rahmen einer gesunden Ernährung nie verzichten. Mit den Nudeln sollte man das Rezept besser zum Mittag genießen. Abends wäre eine Kohlenhydrat reduzierte Variante besser zum erfolgreichen abnehmen.

copy right 2013 die-abnehm-seite.de

Paella mit Garnelen und Kartoffeln

Paella mit Garnelen

Paella ist eine spanische Fischpfanne die normalerweise mit Reis und verschiedenen Meeresfrüchten gemacht wird. Unsere Paella mit Kartoffeln beschränkt sich nur auf Garnelen, kann aber genauso auch mit anderen Fischen zubereitet werden.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Garnelen
  • 2 Stangen Lauch
  • 200g Möhren
  • 200g Erbsen (dose)
  • 2 rote Paprika Schoten
  • 600g Kartoffeln
  • 100g französische Salami
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Peperoni
  • 150ml Brühe
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung Paella mit Garnelen und Kartoffeln

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Mit etwas Olivenöl in einer Pfanne etwa 5 Minuten Braten bis die Kartoffeln leicht goldbraun sind.Die Möhren putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Lauchstangen waschen, halbieren und zu Ringen zerteilen. Die Paprika entkernen und in längliche Streifen schneiden. Die Peperoni halbieren und die Kerne herausnehmen. Anschließen in kleine Ringe schneiden.

Das Gemüse zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und alles zusammen noch mal etwa 5 Minuten Braten. Während dessen die Brühe angießen und alles zum ablöschen über die Kartoffel Gemüse Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und die Peperoni dazu geben. Bei geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten garen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. in einer zweiten Pfanne mit etwas Öl anbraten und die Garnelen dazu geben und ebenfalls Goldbraun braten. Die Garnelen mit wenig Salz und Pfeffer etwas würzen und vielleicht noch einen Spritzer Zitrone dazu geben

Wer eine Pfanne hat die man in den Backofen stellen kann,  nimmt die Pfanne mit den Kartoffeln und dem Gemüse und stellt sie direkt in den Backofen. Ansonsten die Kartoffel Gemüse Mischung und die Erbsen in eine feuerfeste Form geben und die Garnelen vorsichtig unterheben. Alles zusammen im Backofen bei 160 Grad nochmals 10 Minuten garen.

Die französische Salami währenddessen in einer Pfanne mit etwas Oliven Öl schön cross braten. Nachdem man die Paella Pfanne aus dem Backofen geholt hat die Salami dekorativ verteilen.

[zutaten]

Die Paella mit Kartoffeln und Garnelen kann man wunderbar vorbereiten und ist so auch für die stressgeplagte Hausfrauen wenn Gäste kommen ein leckeres Gericht. Da doch relativ viel Öl verwendet wird nur gutes Olivenöl nehmen. (Speiseöle und Fette) die Vorbereitungszeit beträgt etwa 20 Minuten. Die Garzeit ca. 25 bis 30 Minuten. Wer die Kalorien etwas reduzieren möchte verzichtet auf die französische Salami. Das spart sofort 80 bis 100 Kalorien und macht das Rezept noch besser Diät tauglich.

http://www.die-abnehm-seite.de/ Copy Right 2013

Fischpfanne mit Kürbisgemüse

Fischpfanne mit Kürbisgemüse

Kürbis ist vor allem in Herbst und Winter ein gern gesehenes Gemüse. Der Kürbis bietet viele positive gesundheitliche Aspekte und Fischpfanne mit Kürbisgemüse ist kalorienarm und hat wenig Kohlenhydrate. Passt so auch gut in die Low Carb Küche oder als leichte Mahlzeit abends.

Zutaten

  • 500g Wildlachsfilet
  • 1000g Hokkaido (Riesenkürbis geht auch)
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Bund Petersilie (glatte Blätter)
  • Chilipulver
  • 500ml Kokosmilch
  • 125ml Gemüsebrühe
  • 1 Bio Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl, Rapsöl

Zubereitung Fischpfanne mit Kürbisgemüse

Den Kürbis schälen und in Viertel oder Achtel teilen. Die Kerne aus dem Kürbis entfernen und das Kürbisfleisch in dünne Scheiben schneiden.  Die Lauchstange waschen, halbieren und in etwa 1cm lange Ringe schneiden. Die Zitrone heiß abwaschen und anschließend reiben. Das Fruchtfleisch der Zitrone auspressen.Das Lachsfilet abwaschen und in längliche Streifen von etwa 1,5 cm Breite schneiden. Mit Salz, Pfeffer und dem Chilipulver von beiden Seiten würzen.2 EL Oliven Öl in eine Pfanne geben. Kürbisscheiben und Lauchringe darin kurz andünsten. Alles mit der Kokosmilch und der Gemüsebrühe ablöschen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Vorher mit Salz und Zitronensaft würzen.

Während das Gemüse gart geben wir in eine weitere Pfanne den Rest des Olivenöl und braten die Lachsfilets von beiden Seiten etwa 3 bis 4 Minuten an.

Die Petersilie fein hacken und mit dem Abrieb der Zitrone unter das Kürbis/Lauch Gemüse geben. Alles noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vorbereitung ca. 15 Minuten
Zubereitung ca. 20 Minuten

Das Diät Rezept Fischpfanne mit Kürbisgemüse hat recht wenig Kalorien und nur ganz wenige Kohlenhydrate kann also auch gut abends gegessen werden. Wer es lieber als Hauptgericht am Mittag hat, kann einige Nudeln hinzufügen.

Copy Right  http://www.die-abnehm-seite.de/

 

Gegrilltes Lachsfilet mit grünem Spargel

Fisch hat einen besonders hohen Eiweiß Gehalt aber wenig Kohlenhydrate. Das gegrillte Lachsfilet mit grünem Spargel kann bei einer kohlenhydratarmen Ernährung Abends gut in den Speiseplan mit einbezogen werden. Das Lachsfilet kann natürlich auch mit Kartoffeln als Beilage gegessen werden.

gegrilltes Lachsfilet

Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Lachsfilet
  • 400g grüner Spargel
  • 8 Cocktail Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zitrone
  • Basilikum, Pfeffer, Salz, Olivenöl

Zubereitung gegrillte Lachsfilet mit grünem Spargel

Beim Spargel die holzigen enden abschneiden. Den Spargel ca. 2 Minuten in kochendes Salzwasser geben und garen. Währenddessen die Tomaten waschen und vierteln. Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, so erhält man später schöne Zwiebelringe.

Den Spargel abschütten und mit den Tomaten und Zwiebelringen in ein Pfanne mit heißem Olivenöl geben mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen etwa 4 Minuten Braten. Dabei immer wieder vorsichtig wenden.

Parallel dazu das Lachsfilet portionieren und mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen. Dann das Lachsfilet mit etwas Olivenöl in einer Grillpfanne oder auf einem Elektrogrill von jeder Seite etwa 5 Minuten braten.

Spargel und Tomaten auf einem Teller anrichten die Zwiebeln darüber geben und das Lachsfilet auf die Gemüsekreation legen. Den gehackten Basilikum darüber streuen und einige Spritzer Zitrone über das Lachsfilet träufeln.

Inhaltstoffe

465 Kalorien
31g Fett
13g Kohlenhydrate
35,1g Eiweiß

Wer das Lachsfilet mit grünem Spargel mit Kartoffel als Beilage serviert muss nochmal 150 Kalorien für 200 Gramm Kartoffeln dazu rechnen. Super sind vor allem kleine Pellkartoffeln die mit Petersilie überstreut sind. Es ist ja nicht immer Spargelzeit. Wer keinen frischen Spargel kriegt kann auch welchen aus dem Glas nehmen, der ist zwar nicht so lecker.

 

Garnelen mit Zucchinigemüse, Tomatensoße und Reis

Diät Rezepte-Garnelen mit Zucchinigemüse, Tomatensoße und Reis

In diesem Rezept werden Garnelen mit frischem Gemüse kombiniert. Die Garnelen werden mit den Zucchini zubereitet und die Soße extra gekocht. Dadurch kann man es sehr schön anrichten und portionieren. Das Rezept wird mit Reis empfohlen schmeckt aber auch gut mit Kartoffeln. Ohne Beilagen kann man es auch gut während einer Low Carb Diät essen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 – 500 g Garnelen, TK
  • 500 g Tomatenpüree oder Tomatenstücke
  • 3-4 Zucchini
  • 200 g saure Sahne
  • Öl, Salz, Pfeffer, Paprika, Curry, Zucker, Balsamicoessig, Gemüsebrühe, Basilikum

Reis oder Kartoffeln als Beilagen nach Geschmack.

Zubereitung Garnelen mit Zucchinigemüse

Das Tomatenpüree oder die Tomatenstücke mit Salz, Pfeffer, Paprika, Curry, eine Prise Zucker und der sauren Sahne in einen Topf geben und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein hacken und in wenig Öl anbraten, die Garnelen hinzugeben und kurz anbraten, alles aus der Pfanne nehmen. Anschließend die restliche Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken, die Zucchini klein schneiden und alles in der Pfanne anbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen. 200 ml Gemüsebrühe, instant, angießen, einen Schuss Balsamicoessig hinzu und die Zucchini ca. 5 Minuten schmoren lassen. Danach die Garnelen hinzugeben und erwärmen. Zum Schluss möglichst frischen Basilikum darüber geben.

Die Zucchini-Garnelen mit Reis oder Kartoffeln anrichten und die Soße darüber geben.

ca. 250 Kalorien ohne Beilagen

Photo ©www.die-abnehm-seite.de

Lachsfilet mit Pilzgemüse

Das Lachsfilet mit Pilzgemüse passt wieder gut zu einer Kohlenhydrate armen Ernährung, wer da mehr erfahren will kann sich auch mal abnehmen mit Schlank im Schlaf ansehen. Das Lachsfilet mit Pilzgemüse kann man als Mittags- oder Abendgericht zu sich nehmen. Wer Lachsfilet nicht so mag, kann auch andere Fischsorten wie Pengasius oder Rotbarsch zum Pilzgemüse servieren. Wer nicht ganz auf Kohlenhydrate verzichten möchte kann Pellkartoffeln oder Petersilienkartoffeln dazu geben

Zutaten Lachsfilet mit Pilzgemüse 2 Personen

  • 2 Lachsfilets (je nach Größe kann man auch mehr nehmen)
  • 500 g frische Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Kräuterschmelzkäse
  • 1 Zitrone
  • 1 EL körniger Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Rapsöl
  • 250 ml Gemüsebrühe (instant)

Gewürze Salz, Pfeffer

Zubereitung Lachsfilet mit Pilzgemüse

Wer tiefgefrorenes Lachsfilet verwendet sollte den Fisch erst auftauen. Das Lachsfilet abwaschen und mit trocken tupfen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Marinade für den Lachs in einer extra Schale aus dem Saft einer halben Zitrone, dem körnigen Senf und dem Olivenöl anrühren. Wer will kann noch einen Teelöffel Honig unter die Marinade mischen, dass gibt einen senfig süßen Geschmack. Das Lachsfilet in eine feuerfeste Form legen und mit der Marinade bestreichen. Danach in den Backofen und bei 200 Grad gut 10 Minuten braten.

Die Pilze waschen und säubern, anschließend in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Das Rapsöl in eine Pfanne geben und die Pilze mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten, dabei immer wieder umrühren. Nach 1 bis 2 Minuten die Gemüsebrühe dazu geben und die Pilze bei mittlerer Hitze 5 Minuten garen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer nach Bedarf abschmecken, anschließend den Kräuterschmelzkäse darunter rühren.

Auch hier wieder unser Tipp wer die Nährwerte ermitteln will kann unseren Kalorienrechner verwenden oder in der Kalorientabelle nachschlagen.

Für unser Diät Rezept Lachsfilet mit Pilzgemüse benötigt man nur eine Zubereitungszeit von 15 Minuten.