Archiv der Kategorie: Diätprodukte

Was wird den Abnehmwilligen in der Werbung von Schlankheitspillen und Pülverchen nicht alles versprochen. Abnehmen ohne Jojo Effekt, Körper straffen und abnehmen  in nur 4 Wochen, unsere Mittel lassen die Pfunde schmelzen. Doch was bringen diese Mittel wirklich.

Gerade im Internet werden alle möglichen Schlankheitspillen angeboten die hier den schnellen Erfolg versprechen. Die Stiftung Warentest hat jetzt eine Umfrage durchgeführt, in der die Erfahrungen der Internet Nutzer mit den Schlankheitspillen bewertet werden.

weitere Infos zur Umfrage findet ihr hier info

Fettbinder – Entwässerungsmittel und Quellmittel

fettburner_01_150x150Fettbinder werden direkt mit der Nahrung aufgenommen und sollen in der Nahrung enthaltenes Fett sofort binden. So steht das Fett dem Körper nicht mehr zur Verfügung. Die bekanntesten Vertreter dieses Genres sind XLS-Medical oder Formoline L 112, das vor allem in Apotheken verkauft wird. Das Diätprodukt gibt es nicht in Pulver sondern in Kapselform.

Fettbinder – Entwässerungsmittel und Quellmittel

 

Fettbinder werden direkt mit der Nahrung aufgenommen und sollen in der Nahrung enthaltenes  Fett sofort binden. So steht das Fett dem Körper nicht mehr zur Verfügung. Die bekanntesten Vertreter dieses Genres sind XLS-Medical oder Formoline L 112, das vor allem in Apotheken verkauft wird. Das Diätprodukt gibt es nicht in Pulver sondern in Kapselform.

 

fettburner_01_480x318

 

Wer sich allerdings die Beschreibungen der Hersteller durchliest wird schnell feststellen, auch hier geht es nicht ohne Ernährungsumstellung. Auch hier heißt es also weniger Kalorien mit der Ernährung aufnehmen wie man verbraucht ansonsten wird das mit dem Abnehmen nichts. Die Fettbinder werden nach jeder Mahlzeit mit einem Glas Wasser eingenommen.

 

Entwässerungsmittel schlank durch Wasserverlust

Unter diesem Begriff ist die nächste Sorte der Diätpulver einzuordnen die Entwässerungsmittel. Hier muss man sich schon ein wenig Fragen wie man durch Entwässerung überhaupt abnehmen soll. Einer der Anbieter schreibt auf seiner Internetseite. Der Körper besteht zu 75 Prozent aus Wasser. Dadurch das Wasser sich auch zwischen den Zellen einlagert kann sich dies auch mit einigen Kilos mehr auf der Waage bemerkbar machen. Durch das Entwässerungsmittel verliert man daher das Wasser und somit auch Gewicht. Aber eigentlich wollen wir ja kein Wasser abnehmen sondern das Fett reduzierten.  Bei jeder Diät oder bei einer Ernährungsumstellung verliert man automatisch Wasser. Das ist schon daran festzustellen, dass sich das Gewicht in den ersten Tagen oder Wochen oft schnell reduziert der überwiegende Teil davon ist Wasser. Für die Wirksamkeit dieser Entwässerungsmittel gibt es auch noch keinen wissenschaftlichen Nachweis, dieses trifft aber für eigentlich alle Diätpulver zu.

 

Quellmittel Satt ohne zu Hungern

Hierbei geht es um Diätpulver die im Magen aufquellen und so zu einem Sättigungsgefühl führen. Man kann also nicht mehr so viel essen. Im Endeffekt auch wieder das Prinzip weniger Kalorien mit der Nahrung aufnehmen wie unser Körper durch seinen Grundumsatz und die tägliche Bewegung verbraucht. Die Quellmittel und Gelbildner sind Ballaststoffe die im Magen aufquellen und ihn so füllen. Problematisch bei den Mitteln ist wenn die Quellbildung erst im Darm eintritt. Hierdurch kann es zu Verstopfungen führen. Auf jeden Fall ist es wichtig möglichst viel zu trinken während der Einnahme der Mittel. Dies ist aber ein Faktor der bei jeder Diät zutrifft.

 

Sollte man Diätpulver zum Abnehmen nutzen

Die Diätpulver haben einen großen Vorteil. Sie erzielen relativ schnelle Erfolge. Sieht man den Zeiger auf der Waage nach unten „sausen“ bleibt die Motivation weiter abzunehmen erst mal hoch. Diätpulver verbrennen aber kein Fett und sind auch keine dauerhafte Lösung für ein Gewichtsproblem. Es bleibt also auch hier nur die Erkenntnis wer erfolgreich abnehmen will wird um eine Ernährungsumstellung nicht herumkommen. Gäbe es ein Diätpulver das wirklich schlank macht hätte niemand mehr Übergewicht.

 

Weitere zum Thema Diätpulver:

Eiweißpulver und Formular Diätpulver

Diätpulver – lohnen sich die schlank machenden Pülverchen?

Eiweißpulver und Formular Diätpulver

Die Eiweißpulver sind vor allem im Fitnessbereich beliebt, haben sich aber auch bei der Gewichtsreduzierung durchgesetzt. Die verstärkte Eiweißzufuhr soll zu einem schnelleren Muskelaufbau führen. Mehr Muskeln heißt auch mehr Kalorien verbrennen und letztendlich einfacher abnehmen.

 

Eiweißpulver

 

Was macht Eiweißpulver

Das Eiweißpulver gibt es meist in großen Dosen. Almased ist beispielsweise ein Anbieter von Eiweißpulver. Beim Almased Programm nimmt man die ersten 3 bis 10 Tage nur Gemüsebrühe zu sich und die Diätdrinks mit dem EiweißPulver. Dabei wird die Kalorienmenge extrem reduziert. Wenn man am Tag drei Mahlzeiten durch die Diätdrinks ersetzt, kommen knapp 700 Kalorien zusammen. Das man da abnimmt ist völlig klar. Allerdings sollte diese Phase nicht zu lange dauern sonst schaltet der Körper in den Sparmodus und es kommt zum Stillstand beim Abnehmen. Ein ähnliches Prinzip verfolgt auch der Hersteller Multan mit seinen Produkten. Reines Eiweißpulver gibt es aber auch günstiger in Drogerien oder selbst in einigen Supermärkten. Bei den Herstellern der Diätpulver hat man den Vorteil es gibt noch zusätzliche Diät Rezepte und Anleitungen zur Ernährung.

Im Fitnessbereich werden noch einige andere Eiweißpulver angeboten mit unterschiedlichem Anteil an Eiweiß, teilweise bis 85 % Eiweiß, während Almased ca. 50 % Eiweiß enthält. Eiweißpulver enthält nur einen geringen Anteil an Kohlenhydrate und wird gerne als Abendessen genommen

Wo sollte eine Formulardiäteingesetzt werden

Bei Formular Diätpulver sind die gesetzlichen Vorschriften noch weitreichender. Sie enthalten meistens mehr Nährwertstoffe die unser Körper braucht. Auch die Mindestqualität des Eiweiß ist vorgeschrieben. Außerdem sind Proteine und Fette in den Produkten enthalten. Die Formular Diäten werden gerne bei stark Übergewichtigen mit einem BMI von über 30 eingesetzt. Langfristig gesehen sind die Formular Produkte auch keine Lösung da sie das eigentliche Problem einer falschen Ernährung nicht lösen.

Weiteres zum Thema Diätpulver:

Fettbinder – Entwässerungsmittel und Quellmittel

Diätpulver – lohnen sich die schlank machenden Pülverchen?

 

Diätpulver – lohnen sich Pülverchen wirklich

Diätpulver – lohnen sich die schlank machenden Pülverchen?

Lohnt es sich wirklich für Diätpulver Geld auszugeben? Die uns jeden Abend in den TV Spots anlächelnden meist jungen Frauen wollen uns dies zumindest glauben lassen. Da geht es vom flachen Bauch bis zum besseren Wohlbefinden und vor allem um schnell abnehmen. Selbst der JoJo Effekt soll mit einigen der Zaubermittel verhindert werden.

 

Diätpulver - lohnen sie sich zum Abnehmen

 

Die Pulver oder Pillen haben zudem unterschiedliche Wirkungsweisen und sind in diversen Online Shops, Versandapotheken oder auch in den örtlichen Apotheken zu erhalten. Die Preise liegen zwischen 5 und 35 Euro je nach Tagesbedarf und Packungsgröße. Importe aus Asien oder Übersee sollten mit Vorsicht genossen werden. In den Diätpulvern ist nicht immer klar zu erkennen was drin ist.

 

Kann man sich vom Arzt zu Diätpulvern beraten lassen

Die meisten Krankenkassen zahlen die Behandlung oder Beratung bei Übergewicht durch einen Arzt  nur wenn eine Stoffwechselerkrankung vorliegt. Von daher bleibt vielen Ärzten nichts anderes übrig, als auf eine derartige Beratung zu verzichten. Wer eine Beratung zum Thema Diätpulver sucht kann dazu einen Ernährungsberater aufsuchen, in der örtlichen Apotheke nachfragen ob dort eine Beratung angeboten wird oder sich selber im Internet informieren. Da vielfach mit der Beratung aber auch Diätpulver verkauft werden sollen, ist es schwierig eine objektive Beratung zu finden.

Dies zeigt auch ein von der Stiftung Wartentest durchgeführter Test über die Ernährungsberatung in Apotheken. Die Ernährungsberatung in den getesteten Apotheken ist im Regelfall nicht kostenlos. Bei der Dauer der Beratung gab es Schwankungen von wenigen Minuten bis zu 1,5 Stunden. In vielen Fällen versuchten die Berater den Testpersonen ein Diätpulver zu verkaufen. Manchmal auch dann wenn die Personen nicht mal abnehmen mussten sondern schlank waren.

Welche Diätpulver Arten gibt es?

Die Diätpulver sind unterschiedlich im Geschmack, die Inhaltstoffe sind oft zumindest sehr ähnlich, da die Deutsche Diätverordnung den Herstellern ziemlich genau vorschreibt was in den Mitteln enthalten sein darf und was nicht. Vor allem geschmacklich muss man herausfinden was besser zu einem passt. Die Pulver gibt es meist in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Schokolade, Vanille und als Suppenvariante, sie werden einfach mit Wasser angerührt. Diese zubereiteten Portionen sollen Mahlzeiten ersetzen, sättigen und möglichst kalorienarm sein. Zusätzlich zu den Pulvern gibt es oft ein Angebot an Riegeln oder Pillen, die das Abnehmen unterstützen sollen.

 

Neben den Diätpulvern gibt es noch Eiweißpulver. Sie werden häufig im Fitnessbereich zum Abnehmen empfohlen. Eiweißpulver haben einen hohen Eiweiß – und einen niedrigen Kohlenhydratanteil. Sie erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen an ein Diätprodukt , sind aber zur Gewichtsreduzierung geeignet wenn man damit eine Mahlzeit ersetzt. Sie werden oft mit magerer Milch angerührt.

 

Fazit:

Beim Beginn einer Diät können die Mittel durchaus helfen das sich schneller die ersten Erfolge bei der Gewichtsabnahme zeigen und die sind wichtig um die Motivation hoch zu halten. Zudem deuten verschiedene Studien darauf hin, dass man durch ein erhöhte Eiweißzufuhr leichter abnehmen kann und Eiweiß ist in jedem Diätpulver enthalten. Trotz aller Versprechen der Hersteller wird man nicht um eine Ernährungsumstellung herumkommen um dauerhaft abnehmen zu können.

 

Weiteres zum Thema Diätpulver:

Fettbinder – Entwässerungsmittel und Quellmittel

Eiweißpulver und Formular Diätpulver

 

 

Abnehmen mit Schüßler Salzen

 

Der homöopathische Arzt Schüßler entwickelte die alternativer Heilmethode mit 12 verschiedenen Salzen um fast alle Krankheiten heilen zu können. Dabei geht er von der Annahme aus, dass das fehlen von Mineralstoffen die Ursache der Krankheiten ist. Die Wirksamkeit der Schüßler Salze ist allerdings bisher wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Es arbeiten vor allem Heilpraktiker mit den Salzen. Es werden mittlerweile neben den 12 Funktionsmittel noch weitere 15 zusätzliche Salze als Ergänzungsmittel angeboten.

 

Auch die Stiftung Warentest kam zu der Erkenntnis:" Biochemie nach Schüßler ist zur Behandlung von Krankheiten nicht geeignet." (Stiftung Warentest (Hrsg.): "Die andere Medizin – ´Alternative´ Heilmethoden für Sie bewertet", Berlin 2005, ISBN 3-937880-08-0, S. 106)

 

Wenn wir gesund abnehmen möchten brauchen wir vor allem eine gesunde Ernährung, Sport und vor allem Geduld. Einige Heilpraktiker empfehlen die Einnahme einiger Schüßler Salze als Ergänzung um den Körper richtig zu versorgen und den Stoffwechsel anzuregen, den Körper zu entschlacken und die Fettverbrennung zu fördern. Die Salze werden in Tablettenform angeboten. Um das Abnehmen zu unterstützen werden folgende Salze empfohlen:

 

 

  • Salz Nr. 4, Kalium chloratum, das Salz regt die Lymphe an und unterstützt die Wasserausscheidung

 

  • Salz Nr. 5, Kalium phophoricum, das Salz stärkt den Stoffwechsel und fördert die Verdauung

 

  • Salz Nr. 6, Kalium sulfuricum, das Salz regt die Leber an und die Ausscheidungen im Magen-Darmtrakt

 

  • Salz Nr. 8, Natrium chloratum, das Salz regelt den Wasserhaushalt

 

  • Salz Nr. 9, Natrium phosphoricum, das Salz reguliert den Stoffwechsel und kurbelt die Fettverbrennung an

 

  • Salz Nr. 10, Natrium sulfuricum, das Salz regt die Nieren an

 

 

Es wird empfohlen täglich pro Salz 3 x 2 Tabletten im Munde zergehen zu lassen. Bedenken Sie, dass ist eine ganze Menge Tabletten und wenn Sie sich gesund ernähren werden Sie auch ausreichend Vitamine und Mineralstoffe zu sich nehmen. Wenn Sie es einmal mit Schüßler Salzen zur Unterstützung versuchen wollen, sollten Sie vorher Ihren Arzt fragen.

Hoodia Gordoni

 

Gesund abnehmen mit der Hoodia Gordoni Pflanze?

 

kaktus-hoodiaDie Hoodia Gordoni Pflanze ist ein kleine grüner Kaktus aus dem Süden Afrikas. Im Hoodia  Kaktus ist ein Wirkstoff enthalten, der dem Körper Sättigung signalisiert und den Appetit dämpft. Bei uns ist dieses Produkt recht neu und unbekannt, aber in den USA haben die Hoodia Kapseln viele Anhänger, darunter Angeline Jolie.

 

Wir sollten natürlich nicht meinen, dass es nun reicht ein paar Hoodia Kapseln zu schlucken und schon purzeln die Pfunde. Hoodia Gordoni ist eine Unterstützung um den Hunger und Appetit zu bekämpfen und damit eine Diät oder Ernährungsumstellung zu unterstützen. Heißhungerattacken und schlechte Laune bleiben aus und das Einhalten der Diät wird einfacher weil man sich durch die Einnahme der Hoodia Kapseln „papp satt" fühlen soll.  Forscher haben den Wirkstoff gefunden der Hunger und Appetit dämpft und nannten ihn P57. Besonders positiv daran ist, dass bisher keine Nebenwirkungen gefunden wurden.

 

Das Problem ist zur Zeit noch die Beschaffung von guten Hoodia Kapseln. Die Stiftung Warentest hat hier bereits eine Studie durchgeführt und in vielen Kapseln fehlte der Wirkstoff P57 und ohne Wirkstoff keine Wirkung. Hier heißt es die richtigen Kapseln zu finden.

 

Wer sich weiter informieren möchte sollte sich das Buch „Schlank mit Hoodia. Gesund abnehmen mit der afrikanischen Wunderpflanze" von Monika Braun beschaffen. Hier gibt es umfangreiche Informationen zur Hoodia Grodoni Pflanze, Bezugsquellen, Rezepte mit Hoodia und ein Programm zum gesunden abnehmen.

 

 

 

 

 

Hier noch ein Link zum Test von Stiftung Warentest. Es wurden Schlankheitspillen getestet, u. a. Original Hoodia Grodonii Kapseln

Test Stiftung Warentest Hoodia Diätprodukte

Abnehmen mit Optiwell Control und SlimCup

Zwei neue Produkte SlimCup und Optiwell Control sollen helfen Gewicht zu verlieren und Gewicht zu halten. Sie basieren darauf das Sattheitsgefühl früher zu erreichen. Wir stellen hier beide Produkte vor und fassen die wichtigsten Informationen dazu zusammen.

 

In verschiedenen wissenschaftlichen Studien hat man festgestellt, dass Wirkstoffe aus Palm- und Haferöl den Hunger dämpfen können. Diese Wirkstoffe hat die Firma Optiwell unter dem Namen Optiwell Control und die Firma Melbrosin unter dem Produktnamen SlimCup verarbeitet.

 

optiwell leichter abnehmenOptiwell Control ist ein Getränk aus Magermilchjoghurt, in den Geschmacksrichtungen Orange und Himbeer, mit Wirkstoffen aus Palm- und Haferöl. Diese Wirkstoffe werden langsamer verdaut und man hat bei der nächsten Mahlzeit weniger Hunger. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass man dann bei der nächsten Mahlzeit weniger isst. Die Wirkung setzt ca. 4 Stunden nach Einnahme ein, meist ist dann die nächste Mahlzeit fällig, aber auch Zwischendurch wird weniger gegessen. Um einen guten Effekt zu erzielen sollte man mindestens 3 Wochen lang eine Flasche zum Frühstück trinken. Wenn Sie noch bessere Erfolge erzielen möchten trinken Sie morgens und nachmittags eine Flasche Optiwell. Nach Aussage der Firma Optiwell ist eine Veränderung der Ernährung nicht erforderlich.

 

slimcup Ernährungsprodukt für ein größeres SättingungsgefühlSlimCup ist ein Nahrungsergänzungsprodukt, eine Emulsion aus Palm- und Haferöl. Die Portionen sind einzeln verpackt in 7,5 ml Portionsbecher, ähnlich wie die Kaffeesahnebecher in Portionsform. Sie müssen nicht gekühlt werden und können problemlos überall aufbewahrt und transportiert werden. Die Emulsion kann direkt aus der Packung getrunken werden oder in jegliche Art von Fllüssigkeit eingerührt werden, z. B. Kaffe, Tee, Wasser, Salatdressing oder Müsli. Eine Änderung des Lebensstil oder der Essgewohnheiten ist nicht notwendig.

 

SlimCup besteht aus rein natürliches Substanzen, Wasser, Palm- und Haferöl. Es ist frei von künstlichen Aromen, Farbstoffe oder Süßstoffe und auch für Veganer geeignet. SlimCup verursacht kein Völlegefühl sonder löst Zufriedenheit und Sattheit aus.

 

SlimCup wird idealerweise 2x am Tag eingenommen, am besten zum Frühstück und Mittagessen. Sie sollten auf gesunde Ernährung achten. Der Zeitraum ist unbegrenzt, SlimCup kann Ihnen auch helfen später das Gewicht zu halten. Eine Wechselwirkung mit Medikamenten ist nicht bekannt, es besteht nur aus natürlichen Inhaltsstoffen und ist kein Medikament aber nur in Apotheken erhältlich.