Archiv der Kategorie: Kalorientabellen

Kalorientabelle Geflügel

gefluegel_01Einige Geflügelsorten sind besonders fettarm, wie zum Beispiel Hähnchenbrustfilet und haben auch nur eine geringe Kalorienzahl. Diese Geflügelsorten eignen sich gut um abzunehmen oder auch zur Verwendung bei einer Diät. Wenn Sie mal was aus einem Imbis holen möchten, wählen Sie ein halbes Hähnchen und essen Sie es ohne Haut.


Geflügel (1 Portion) g kcal g Fett
Brathähnchen, klein (1/2 Stck) 350 20
Brathähnchen, mittel (1/2 Stck) 603 35
Ente 125 304 22
Gans 150 564 47
Gänseleber 100 184 10
Hähnchenbrustfilet, klein   90 92 1
Hähnchenherz 100 132 6
Hähnchenkeule, klein 125 216 15
Putenbraten (Keule) 180 338 12
Putenschnitzel 150 168 2
Suppenhuhn 100 274 20

Wild und Wildgeflügel (1 Portion) g kcal g Fett
Fasan 125 209 9
Hasenkeule (1/2 Stück) 150 186 3
Hirschkeule 150 183 3
Hirschsteak 100 122 4
Kaninchenbraten 150 246 12
Kaninchenrücken 100 164 9
Rehkeule 150 159 2
Rehrücken (Filet) 100 132 23
Taube 125 228 39
Wachtel, 1 Stück 100 120 14
Wildente 125 135 5
Wildschweinbraten 180 212 28

Kalorientabelle Fleisch

fleisch_01

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Nahrungsprodukte immer auch auf den Fettgehalt. Für die Suppe kann man lieber mal ein gutes Stück Hochrippe verwenden anstelle der Querrippe und spart sofort einiges an Kalorien und Fett ein. Grundätzlich sollte man bei einer Diät die fettarmen Varianten aus der Kalorientabelle wählen. Ihre Diät und Ihre Figur wird es Ihnen danken, das Abnehmen geht schneller.


Rind (1 Portion) g kcal g Fett
Beefsteak (Blume) 180 293 9
Beefsteakhack (Tatar) 100 123 3
Braten (aus der Hüfte) 150 167 3
Filet ( 2 Medallions) 100 120 4
Hochrippe 180 288 12
Kamm (Schmorfleisch) 150 224 9
Kutteln 150 98 2
Ochsenschwanz 200 396 23
Rinderbrust (Brustspitze) 180 389 39
Rinderhack 100 234 14
Roastbeef (Lende) 150 194 5
Suppenfleisch (Querrippe) 200 400 28
Tafelspitz 180 183 21

Kalb (1 Portion) g kcal g Fett
Braten (aus der Keule) 150 188 5
Filet (2 Medallions) 100 160 8
Filetbraten 150 240 11
Haxe 150 165 3
Kalbsbrust 150 178 8
Kalbsgulasch, mittelfett 180 273 11
Kalbshackfleisch 100 129 4
Kalbsroulade, mittelfett 150 228 9
Kotelett 150 176 4
Leber 150 186 6
Niere 125 168 8
Schnitzel 125 156 4
Schulterbraten (Steak) 150 176 4

Schwein (1 Portion) g kcal g Fett
Bauchspeck, frisch 100 857 89
Dicke Rippe 180 385 28
Filet ( 2 Medallions) 100 106 2
Haxe (Eisbein) 180 183 12
Kasseler Kotelett 120 304 20
Kotelett (Rücken 120 160 6
Leber 150 133 5
Nackenkotelett 150 294 17
Rollbraten 180 301 19
Schnitzel 150 159 3
Schulter (Braten) 180 302 17
Schwartenbraten 200 430 31
Schweinegulasch, mager 180 277 11
Schweinegulasch, mager 100 261 21
Schweinegulasch, mager   20 190 20

Lamm und Hammel (1 Portion) g kcal g Fett
Brust (Ragout) 150 606 56
Filet 100 122 3
Gulasch, mittelfett 180 376 23
Keule (Braten) 150 375 27
Kotelett, 2 Stück 100 370 32
Lammleber 125 243 13
Lammniere 150 159 5
Lende 150 312 20
Schulter 150 459 38

Kalorientabelle Mayonaise und Remoulade

Man kann den Salat auch mit einer Fettreduzierten und kalorienreduzierten Mayonaise oderSalatsouce verfeinern. Salate sind während einer Diät eine gutes Mittel um die Pfunde purzeln zu lassen wenn sie fettarm zubereitet werden. Mit einer fettarmen Zubereitung kann man sich auch einen Kartoffel- oder Nudelsalat leisten..


Mayonaise, Salatcreme, Remoulade (1 TL = 5g)
kcal g Fett
Delikateß-Mayonnaise 38 4
Delikat-Mayonnaise, extra-leicht 9 1
Joghurt-Salatcreme 14 2
Remoulade (Tube/Glas) 37 4
Remoulade extra-leicht 9 1
Salat-Mayonnaise 25 3
Salat-Mayonnaise, Diätprodukt 24 2

Eier g kcal g Fett
Ei (Gewichtskl. 3) 60 100 7
Eigelb, 1 St 20 75 6
Eiweiß, von 1 Ei 35 19

Kalorientabelle Fette und Öle

Ganz besonders wichtig sind die Fette und Öle die man bei der Ernährung vewendet. Gerade wer gesund abnehmen will, sollte die Finger von billig Produkten lassen und gute Naturöle verwenden. Nehmen Sie wenig Fett zum braten und verwenden beschichtete Pfannen.


Fette und Öle (1 TL = 5g)
kcal g Fett
Butter 39 4
Butterschmalz 46 5
Distelöl 46 5
Gänsefett 47 5
Halbfettbutter 20 2
Lebertran 47 5
Maisöl 46 5
Margarine 37 4
Margarine/halbfett 19 2
Palmkernfett 46 5
Pflanzenfett (Diät) 45 5
Schweineschmalz 47 5
Sonnenblumenöl 46 5
Walnußöl 46 5
Weizenkeimöl 46 5

Kalorientabelle Nüsse

Wer knabbert nicht gerne beim Fernsehen einige Wallnüsse oder Mandeln. Für die Diät ist das allerdings nichts. Abnehmen und Nüsse passen nicht gut zusammen.

Doch für die gesunde Ernährung sind Nüsse von Vorteil. Nüsse enthalten hochwertiges Fett und Eiweiß und enthalten wertvolle B Vitamine.


Nüsse
kcal
Aprikosenkerne 604 1 Tasse
Cashewkerne 572 4EL=24Stk
Haselnusskerne 636 1 Tasse
Kürbiskerne 560 1 Tasse
Mandelkerne 569 2,5 Tassen
Pinienkerne 575 1,5 Tassen
Walnusskerne 654 1 Tasse
Mandel i. Tamari 562 1,5 Tassen

Kalorientabelle Eis am Stiel

eis_01

Der Sommer naht und das leckere Magnum lockt, oder auch ein schönes Himbeereis im Hörnchen. Leider müssen wir auch hier wieder auf die schlanke Linie und die straffe Figur achten. Diese Kalorienbomben schlagen volle zu und machen jeden Erfolg einer Diät zunichte.


Eis am Stiel (pro Stück)
Kcal g Fett
Solero Shots 22 0
Colori 23 0
Mini Milk Vanille 46 3
Capri 52 0
Cornetto Bottemelk 207 10
Cornetto Caramel 216 11
Cornetto Erdbeer 232 9
Cuja Mara Split 97 3
Extrem Nuss 247 14
Lion 209 14
KitKat Chunky 499 29
Macao Mandel 232 22
Macao Vanilla 289 19
Eiskonfekt, 1 Packung 227 5
Magnum Caramel & Nuts 210 12
Magnum classic 282 17
Magnum Double Chocolate 389 26
Magnum Mandel 316 20
Magnum weiss 285 17
Nogger Choc 308 24
Solero exotic 112 3
Super Twister Choc 121 3

Kalorientabelle Pralinen

pralinen_01

Wer mag nicht mal ein wenig naschen, eine leckere Praline oder eine Marzipankartoffel. Natürlich ist gerade bei diesen Produkten der Fettghalt ziemlich hoch und auch die Kalorien schlagen hier voll zu. Leider setzen sich die Pralinen gerne an Stellen ab wie Bauch Beine und Po. Der Hüftspeck lässt grüßen. Beim Abnehmen oder während der Diät sicherlich Gift, auf das keiner gerne verzichten möchte.


Pralinen und Co (pro Stück)
kcal g Fett
Choco Crossies Chips, 2g 10 1
Katzenzunge, 3g 16 1
Knusper Gipfel, 4g 21 1
Erfrischungsstäbchen, 4g 21 1
Rolo, 5g 24 1
7 Länder Spezialialitäten, 12 g 63 4
After Eight, 8g 34 1
Choco Crossies, 4g 25 1
Ferrero Küsschen, 9g 53 4
Fioretto Nougat, 23g 128 8
Giotto, 4g 28 2
I love Milka, 6g 35 2
Kinder Schoko Bon, 6g 34 2
Marzipankartoffel, 10g 44 2
Mon Cheri, 11g 53 2
Montelino, 9g 50 3
Pocket Coffee, 12g 51 2
Raffaelo, 10g 60 5
Rocher, 13g 70 5
Toffee, 5g 25 1
Trüffelpraline, 15g 76 5

Kalorientabelle Riegel

Es gibt unterschiedliche Riegel, Schokoriegel, Müsliriegel, Keksriegel oder Fruchtriegel. Der Kaloriengehalt der Riegel ist sehr unterschiedlich. Auch bei den Müsliriegeln gibt es große Unterschiede. Wir können hier nur Durchschnittswerte angeben, aber bei vielen Sorten stehen die Kalorien auf der Packung. Müsliriegel haben oft einen großen Anteil Zucker, deshalb erstmal vorsichtig sein. Das gleiche gilt für sogenannte Fruchtriegel. Wer Eiweißriegel im Fitnessstudio kauft, sollte auch mal genauer hinschauen, meist ganz schön viel Fett enthalten. Für eine Low Carb Diät sind die Riegel meist nicht geeignet.


Riegel/Schnitten (pro Stück)
kcal g Fett
Milky Way Safari, 17g 94 6
Corny free, 25g 96 4
Nesquick Snack, 26g 98 5
Duplo 98 5
Ballisto Korn-Mix, 41g 211 11
Ballisto Müsli-Mix, 41g 214 12
Banjo, 31g 174 11
Bären Snack, 30g 148 9
Bounty zartherb, 57g 270 15
Bounty, 57g 266 14
Caramac, 30g 169 11
Corny for Kids, 25g 139 5
Corny Joghurt, 25g 118 5
Corny nussig, 25g 109 5
Hanuta, 23g 121 8
Happy Hippo Snack, 21g 118 8
Kinder bueno, 22g 123 8
Kinder Country, 24g 131 8
Kinder Maxi King, 35g 174 12
Kinder pingui, 30g 136 9
Kinder Prof. Rino, 21g 118 9
Kinder Riegel, 21g 117 7
KitKat, 45g 230 12
Lila Pause Erdbeer, 34g 189 12
Lila Pause Nuss, 34g 173 12
Lion, 45g 220 10
Mars Mandel, 49g 242 13
Mars, 58g 262 10
Milch-Schnitte, 28g 117 7
Milka Schoko-Keks, 38g 205 12
Milka Tender Milch, 37g 146 8
Milka Tender Nuss, 37g 194 10
Milky Way Crispi Rolls, 25g 140 7
Milky Way, 25g 114 4
Nuts, 55g 276 14
Snickers, 55g 305 17
Twix, 58g 273 13
Yes, 38g 175 10

 

Kalorientabelle Schokolade

schokolad_01 Schokolade macht glücklich, sagt man. Doch wer abnehmen möchte, wird meist damit unglücklich. Eine Tafel Schokolade hat rund 500 Kalorien. Sie ist schnell gegessen und auch wenn sie einen erst tröstet, ärgert man sich anschließend darüber und man ist unglücklich. Also lieber Finger weg davon. Wer Diätschokolade kauft, sollte wissen, dass dies keine kalorienarme Schokolade ist, sonder eine für Diabetiker geeignete Schokolade, die statt normalen Zucker, Fruchtzucker enthält. Diese Schokolade ist nicht kalorienärmer als die normale, kostet nur mehr und ist zum Abnehmen nicht geeigneter.


Schokolade pro Tafel 100g
kcal g Fett
Diät Vollmilch 485 30
Trauben Nuss 492 27
Zartbitter 496 33
Rum Trauben Nuss 498 27
Diät Haselnuss 500 34
Bitterschokolade (72% Kakao) 537 41
Blätterkrokant 503 30
Café-Creme 585 41
Cocos 572 32
Erdnuss 524 31
Ganze Mandel 538 36
Haselnuss 556 36
Joghurt 585 40
Kinderschokolade 558 34
Luftschokolade 530 30
Mandel 519 32
Mokka 520 31
Noisette 554 36
Sahne-Creme 620 46
Schoko-Keks 540 33
Trüffel 529 32
Vollmilch 539 32
Weiße Schokolade 540 31
Yogurette 552 35

Kalorientabelle Kekse und Gebäck

kekse_01 Für Kekse und Gebäck gilt das gleiche wie für Kuchen, während einer Diät eher ungünstig. Das heißt natürlich nicht, dass man sich gar nichts leisten kann. Hin und wieder einen Keks ist schon drin. Das Problem ist meist, dass man, wenn man einmal angefangen hat zu essen, nicht mehr aufhören kann bis die ganze Packung leer ist. Löffelbiskuits und Butterkekse sind kalorienärmer als andere Plätzchen.


Kekse und Gebäck (1 Stück) g kcal g Fett
Baiser 25 110
Blätterkeks (Brezeln) 5 25 1
Butter-Blätter   4 20 1
Butterkeks   5 22 1
Butterkeks (Vollkorn)   7 30 1
Butterkeks/Schokolade 14 71 4
Löffelbiskuit   5 20
Messino 12 52 2
Mikado (3 Stück)   7 57 1
Müslikeks aus Vollkornteig   5 21 1
Nürnberger Lebkuchen 35 130 3
Prinzenrolle 23 120 5
Russisch Brot   2 8
Schwarz-Weiß-Gebäck   5 22 1
Teegebäck aus Mürbeteig   5 21 1
Waffeln mit Cremefüllung   5 28 2
Waffelröllchen mit Schoko   7 37 2
Bunte Lebkuchen (3 Stück) 20 78 1
Dominosteine 12 46 1
Nußgebäcksterne 10 48 2
Spekulatius   6 28 1
Weihnachtsgebäck   5 16 1
Zimtsterne   6 30 2

 

Kalorientabelle Kuchen

kuchen_01Wer abnehmen möchte sollte bei Kuchen möglichst „nein, danke“ sagen. Doch manchmal ist man in der Situation, dass man gern ein Stück essen möchte. Halten Sie sich an Obstkuchen, Käsekuchen, Cremetorten oder Sahnekuchen ist nicht das richtige, zu viel Fett. Wegen der unterschiedlichen Rezepte kann man bei fertigen Kuchen nur schätzen, wie hoch der Kaloriengehalt ist. Auch die Größe der Stücke ist unterschiedlich. Wer selber backen möchte, muss die einzelnen Zutaten ausrechnen und durch die Stücke teilen. Ein paar gute, kalorienarme Rezepte für Kuchen gibt es z. B. bei ®Weight Watchers.


Kuchen (1 Portion oder 1 Stück) g kcal g Fett
Amerikaner 100 317 8
Apfelkuchen aus Hefeteig 100 140 3
Apfelkuchen aus Rührteig 100 217 9
Apfelkuchen, gedeckt 140 351 13
Apfelstrudel 120 238 6
Baumkuchen   70 300 4
Berliner (Pfannkuchen)   60 200 7
Bienenstich/Hefe, gefüllt   75 276 14
Biskuitrolle m. Erdbeeren/Sahne   60 131 7
Buttercremetorte 120 361 18
Butterkuchen   60 222 11
Christstollen   65 251 12
Englischer Teekuchen   50 167 6
Früchtebrot   50 153 4
Hefe-Streusel-Kuchen   70 264 10
Hefezopf (mit Butter)   70 221 6
Honigkuchen   70 253 7
Käsekuchen 100 343 15
Linzer Torte   65 263 13
Mamorkuchen   70 284 15
Mohnrolle aus Hefeteig 100 392 19
Napfkuchen   70 275 13
Nuß-Sahne-Torte 130 474 32
Nußkuchen   60 286 15
Obstkuchen aus Hefeteig 100 187 3
Obstkuchen aus Rührteig 100 212 9
Obstkuchen (Biskuitboden 100 99 1
Quarkstrudel 100 261 13
Rührkuchen   70 255 12
Sachertorte 100 243 12
Sandkuchen   70 308 17
Schwarzwälder Kirschtorte 140 368 19
Schweinsohren   50 235 15
Spritzkuchen   70 169 5
Streuselkuchen mit Obst 100 307 15
Waffeln 100 417 19
Windbeutel mit Sahne 100 326 23
Zwetschgenkuchen/Mürbet 100 218 9

 

Getreideerzeugnisse

nudeln Zu den Getreideerzeugnissen gehören neben Brot und Brötchen auch die Nudeln, Müsli und die einzelnen Mehlsorten. Brot und Brötchen stehen in einer extra Rubrik. Müsli besteht meist aus Haferflocken oder andere Getreideflocken. Wer sich gesund ernähren möchte sollte die Vollkornprodukte bevorzugen.


Getreideerzeugnisse g kcal g Fett
Nudeln 100 354 2,8
Reis 100 351 0,6
Haferflocken 100 371 7
Sesam 100 594 50
Hirse 100 323 3,9
Grünkern 100 350 2,7
Roggen 100 312 1,6
Weizen 100 309 2
Gerste 100 340 2,1
Buchweizen 100 346 1,7
Weizenmehl Type 405 100 368 1
Weizenmehl Type 1700 100 316 2,1

Kalorientabelle Brot und Brötchen

brot_01Wer abnehmen möchte, braucht auf Brot und Brötchen nicht zu verzichten. Es empfiehlt sich, Vollkornprodukte zu bevorzugen. Doch Achtung, nicht jedes dunkle Brot oder Brötchen ist ein Vollkornprodukt. Bei verpackten Waren steht es auf der Packung, beim Bäcker muss man fragen. Die dunkle Farbe kommt oft vom Zuckercolör. Während einer Diät sollten wir vor allem auf Croissant verzichten, zu viel Fett. Wer meint, er müsste Knäckebrot essen, der sollte mal auf die Kalorienangaben achten, Knäckebrot ist leicht und wiegt nicht viel, deshalb pro Scheibe sehr wenig Kalorien, aber auf 100 g recht viel. Wegen der unterschiedlichen Sorten am besten auf die Packung schauen, da steht pro Scheibe und auf 100 g drauf.


Brot und Brötchen (1 Portion oder 1 Stück) g kcal g Fett
Brötchen (Semmel) 50 127 1
Croissant 60 282 21
Grahambrot (Weizenschrot) 50 110
Knäckebrot (rustikal) 15 45
Knäckebrot knusperleicht 5 22
Knäckebrot 10 32
Pumpernickel 40 82
Roggenbrot 50 114
Roggenmischbrot 50 110 1
Roggenvollkornbrot 50 102 1
Weißbrot 40 95
Weizenmischbrot 50 120 1
Weizentoastbrot 40 106 2

 

 

Kalorientabelle Wurst

Kalorientabelle Wurst und Co.

 

 

  

Bei den Wurstwaren kann man davon ausgehen, dass zubereitete Wurstwaren wie Leberwurst, Mettwurst, Fleischwurst und ähnliche Waren fetter sind, als Wurstwaren am Stück. Bei den verarbeiteten Wurstwaren sieht man das Fett nicht, bei Braten und Schinken ist das Fett meist sichtbar. Beim Schinken macht man am Besten den Fettrand ab, Bratenaufschnitt ist meist sehr fettarm.

 

Wurst & Co (1 Portion oder 1 Scheibe = 20 g)
kcal g Fett
Bierschinken (Truthahn) 30 2
Bierschinken 36 4
Bierwurst 47 4
Blutwurst (Rotwurst) 85 8
Cervelatwurst 75 6
Corned beef, amerikanisch 45 9
Corned beef, deutsch 30 1
Fleischkäse (grob) 54 5
Gänseleberwurst (Straßburger) 57 2
Jagdwurst 46 4
Kalbskäse 68 6
Kasseler 51 3
Knoblauchwurst, gebrüht 55 5
Leberkäse (Truthahn) 48
Leberkäse 63 5
Leberpastete 63 6
Leberwurst (Geflügel) 57 5
Leberwurst (Hausmacher Art) 60 5
Leberwurst (v. Kalb, light) 52 4
Lyoner 66 6
Mettwurst (grob) 54 4
Mettwurst, streichfähig 75 7
Mortadella 73 7
Plockwurst 65 5
Putenwurst (light) 24 1
Salami 67 5
Salami (Truthahn) 76 6
Schinkenwurst 53 5
Schmierwurst 84 8
Teewurst 74 7
Zunge 40 2
Zungenwurst 58 5

 

Kalorientabellen

Gesund Ernähren und gesund abnehmen Kalorientabellen helfen dabei.

 

kalorien_abnehmenWer sich gesund ernähren und gesund abnehmen möchte braucht Informationen über die Inhaltsstoffe der Nahrung die er isst. In unseren Kalorientabellen stellen wir Ihnen diese Informationen für fast 950 Nahrungsprodukte zur Verfügung.

 

Gerade auch während einer Diät ist es wichtig zu wissen welchen Fettgehalt ein Produkt hat oder wie hoch die Kalorien des jeweiligen Produktes sind.

 

Die Genauigkeit solcher Kalorientabellen kann eigentlich nie aktuell sein da die Hersteller der Produkte laufend auch neue Werte herausgeben. Wenn Sie ein Produkt in unsere Tabellen nicht finden, dann nehmen Sie die Werte eines ähnlichen Produktes. Zu genaues zählen verdirbt den Spass am abnehmen und auch den Spass an jeder Diät.

 

 

 

In unserem Diätcoach haben wir weitere Möglichkeiten für Sie zusammengefasst, mit denen Sie den Kalorienverbrauch berechnen, den Grundumsatz  bestimmen oder auch einen Ernährungsplan aufstellen können