abnehmen-online-10

Die Online Diät geht in die vierte Woche

abnehmen-online-10Die Online Diät geht in die 4. Woche. Wir haben schon die ersten Erfolge, die ersten Kilos sind weg. Nachdem wir nun drei Wochen Zeit hatten die Ernährung zu ändern, starten wir diese Woche mit unserem Sportprogramm. Aber keine Angst, ihr braucht nicht eure ganze Freizeit im Fitnessstudio zu verbringen. Wir starten mit kleinen Einheiten, alles kann zu Hause gemacht werden. Auch absolute Nichtsportler können mitmachen. Ihr haltet euch für unsportlich? Das gibt es nicht. Jeder kann mitmachen

 

Abnehmen online in kleinen Schritten Woche 4

 week-04

 

 

In dieser Woche beschäftigen wir uns nur mit Sport. Alle machen mit der Ernährung so weiter und bauen Sport in das Programm ein. Der Zeitaufwand liegt bei 2-3 Stunden in der Woche. Das müsste fast jeder schaffen.Noch mal zur Erinnerung und Motivation – warum Sport zum abnehmen?

 

Mit Sport alleine kann man nicht Abnehmen

Es gibt immer wieder Berechnungen, nach dem man stundenlang joggen muss um eine Tafel Schokolade abzuarbeiten. Das entmutigt und man denkt, dass kann man sich ja gleich sparen. Doch Sport bringt mehr als ein paar Kalorien zusätzlich zu verbrennen. Sport ist gut für die Gesundheit und hält fit. Sport kann Spaß machen und eine prima Freizeitbeschäftigung sein. Das schwierige ist oft den richtigen Sport für sich zu finden. Wir möchten alle Teilnehmer, die bisher noch keinen Sport treiben, ermuntern neben unserem Programm eine Sportart zu suchen, die auf Dauer viel Spaß macht. Das kann z. B. Tanzen sein, Tennis, Fußball oder Klettern. Das hängt von den persönlichen Vorstellungen oder Vorlieben ab. Viele sind gerne in der Gemeinschaft, andere joggen gerne allein durch den Wald.

Auch klettern ist Sport mit dem man abnehmen kannSport hilft beim Abbau von Übergewicht in dreifacher Hinsicht. Während der sportlichen Aktivität verbrauchen wir Kalorien. Nach dem Sport läuft unser Stoffwechsel bis zu 24 Stunden auf höheren Touren. Und als Langzeiteffekt baut der Körper durch regelmäßige Beanspruchung der Muskeln mehr Muskulatur auf. Ein höherer Anteil an Muskeln im Körper erhöht unseren Stoffwechsel und wir verbrauchen in Ruhe mehr Energie.

 

In dieser Woche starten wir mit unserem Sportprogramm. Einige von euch werden bestimmt schon Sport treiben und diesen regelmäßig durchführen. Unser Programm ist für Einsteiger oder als Ergänzung zu einem anderen Sport geeignet. Wer z. B. Tennis spielt, kann mit unserem Programm zusätzlich trainieren. Wir wollen etwas für die Kraft und die Ausdauer tun.

Wer bereits in ein Fitnessstudio geht ist ja schon eingedeckt und achtet darauf regelmäßig 2 – 3 mal in der Woche zu trainieren.

Ausdauertraining

Das Ausdauertraining sollte 2 – 3 mal in der Woche durchgeführt werden. Es reicht einfach 30 Minuten walken oder anders ausgedrückt, stramm spazieren gehen. Das ganze auf 45 Minuten steigern. Wer joggen möchte, sollte 20 – 30 Minuten joggen, abwechselnd gehen und joggen, bis man durchlaufen kann. Einen Joggen Trainingsplan gibt es auf unserer Seite.

Krafttraining

 

Das Krafttraining sollte ebenso 2 – 3 mal die Woche durchgeführt werden. Entweder an einem ausdauerfreien Tag, oder Ausdauer und Kraft am gleichen Tag, dann immer ein Tag Pause dazwischen. Wir beginnen dann mit dem Krafttraining.

 

Für das Krafttraining können wir mit Hanteln trainieren oder Gymnastik durchführen. Es sollte der ganze Körper trainiert werden. Wer eine Anleitung zu Hause hat oder eine Videokassette kann danach trainieren.