Hähnchen Geschnetzeltes in pikant scharfer Sauce

Hähnchen Geschnetzeltes in pikant scharfer Sauce

Hähnchen Geschnetzeltes in pikant scharfer Sauce
Hähnchen Geschnetzeltes in pikant scharfer Sauce schnell zubereitet aber super lecker

Das Rezept für Hähnchen Geschnetzeltes in pikant scharfer Sauce ist schnell zubereitet und schmeckt der ganzen Familie. Dabei bieten sich unterschiedliche Varianten für die Beilagen an. Wir haben hier Kartoffeln genommen es geht aber auch Reis, dann schmeckt das Hähnchen Geschnetzeltes in pikant scharfer Sauce fast wie ein Asia Wog Gericht. Ohne Beilagen ist das Rezept auch sehr lecker und gut zu essen und hat dann deutlich weniger Kalorien und vor allem Kohlenhydrate. So ist das Hähnchen Geschnetzelte in pikant scharfer Sauce auch ideal beim Abnehmen als Abendessen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 400g Kartoffeln
  • 400g Hähnchenbrustfilets
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Mango
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Sweet Chili Sauce
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Samba Olek (oder Scharfmacher Gewürz)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung Hähnchen Geschnetzeltes in pikant scharfer Sauce

Die Kartoffeln schälen und im Salzwasser etwa 25 bis 30 Minuten gar kochen

Die Hähnchenbrustfilets von Sehnen und haut befreien. Unter kaltem Wasser abbrausen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Anschließen in mundgerechte Stücke oder Streifen schneiden. Etwas Öl mit einem TL Samba Olek vermischen über die Hähnchenbrustfilets geben und damit einige Minuten marinieren

Die Paprika halbieren oder vierteln. Die Trennhäutchen mit einem scharfen Messer herausschneiden und die Kerne soweit es geht entfernen. Anschließend unter kaltem Wasser abbrausen und den Rest der Kern abspülen. Die Paprika Viertel in schmale Streifen schneiden. Eine große Pfanne oder einen Wog erhitzen die Paprika darin etwa 10 Minuten garen.

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Von den Knoblauchzehe die Haut abziehen und ebenfalls klein hacken. Die Mango schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und die Mango Stücke zu den Paprika geben und weitere 5 Minuten garen.

In einer zweiten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin rund herum anbraten. Anschließend die Hähnchenbrustfilets mit zu Gemüse geben und weitere 2 Minuten garen. Alles mit der sweet Chilli würzen.

Die Petersilie hacken. Hähnchenbrustfilets mit dem Gemüse auf einem Teller mit Kartoffeln anrichten und der Petersilie dekorieren.

[zutaten]

Kalorien 480 kcal
Kohlenhydrate 70g
Fett 9g
Eiweiß 31g
Pro Portion

Das Hähnchen Geschnetzeltes in pikant scharfer Sauce lässt sich auch schnell in ein Low Carb Gericht verwandeln wenn man die Beilagen weglässt. Aufpassen sollte man auf jeden Fall beim Samba Olek und davon nicht zu viel verwenden sonst wird das Hähnchen Geschnetzeltes in pikant scharfer Sauce schnell einfach nur noch scharf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.