Fit for Fun Diät

Die Fit-for-Fun Diät basiert auf dem drei Säulen Prinzip, dass sich aus Ernährung, Bewegung und Entspannung zusammensetzt. Hält man sich an dieses Konzept, verspricht die Diät erfolgreiches und leichtes Abnehmen. Bei dieser Diät ist die Ernährungsumstellung auf kohlenhydratreiches und fettarmes Essen sehr wichtig.

Die Fit-for-Fun Diät basiert auf dem drei Säulen Prinzip, dass sich aus Ernährung, Bewegung und Entspannung zusammensetzt. Hält man sich an dieses Konzept, verspricht die Diät erfolgreiches und leichtes Abnehmen. Bei dieser Diät ist die Ernährungsumstellung auf kohlenhydratreiches und fettarmes Essen sehr wichtig. Im Gegensatz zu vielen anderen Diäten braucht man bei der Fit for Fun Diät auf keine Lebensmittel verzichten, sondern lediglich die richtige Kombination von Fetten, günstigen Kohlenhydraten und Eiweiß beachten. Bewegung und Entspannung unterstützen die gesunde Ernährung, so dass dem Abnehmen nichts mehr im Wege steht.

Die Ernährung der Fit for Fun Diät

Damit die Fit for Fun Diät auch erfolgreich wird, ist eine gesunde Ernährung in der richtigen Kombination der Lebensmittel von entscheidender Bedeutung. Das bedeutet Obst, Gemüse, Salate, Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte sollten ebenso auf dem Speiseplan stehen, wie Milchprodukte, Fisch, mageres Fleisch, Nüsse, Kräuter, Öle und Eier. Zu Vollkornprodukten zählen zum Beispiel Brot, Reis, Nudeln und Müsli. Der tägliche Speiseplan beinhaltet Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Vollkorngetreideprodukte und Milchprodukte. Die bekannte Regel 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst am Tag ist auch hier einzuhalten, zudem werden bis zu 3 mal täglich fettarme Milchprodukte empfohlen. Fisch, Fleisch und Eier stehen ein bis zweimal in der Woche auf dem Speiseplan. Für die Fit for Fun Diät gibt es spezielle Ernährungs-Wochenpläne mit Rezepten die auch für Menschen ausgelegt sind, die nicht immer viel Zeit zum Kochen haben. Zum Abnehmen stehen c.a. 1500 kcal zur Verfügung.

Wie bei eigentlich allen Diäten sollte auch hierbei ausreichend getrunken werden, am besten 2 Liter Wasser täglich. Alkoholische Getränke und Süßigkeiten sollten während der Diät nur in kleinen Mengen verzehrt werden.

Bewegung – ein wichtiger Bestandteil der Fit for Fun Diät

Das 3 Säulen Prinzip, mit welchem die Fit for Fun Diät arbeitet, beinhaltet also auch die Bewegung. Damit das Konzept funktioniert, wird eine Kombination aus Kraftsport und Ausdauersport empfohlen. Es wird empfohlen dreimal wöchentlich für eine halbe bis eine Stunde Sport zu treiben, so dass der Körper wöchentlich zwischen 2000 bis 3500 Kalorien durch Bewegung verbrennt. Sport sollte Spaß machen, deshalb sollte jeder für sich die passende Sportart finden. Schwimmen, Joggen, Walken oder Inlineskaten sind beispielsweise Ausdauersportarten die eine Diät ideal unterstützen, da hierbei viele Kalorien verbrannt werden. Zudem tragen kleine Veränderungen im Alltag wie Treppensteigen statt Aufzug fahren etc. ebenso einen Teil zum erfolgreichen Abnehmen bei.

Abnehmen und entspannen mit der Fit for Fun Diät

Den Körper und Geist zu entspannen ist bei der Fit for Fun Diät ebenfalls ein wichtiger Bestandteil, um erfolgreich abzunehmen. Übergewicht entsteht oft durch Stress und eine hektische Lebensweise, denn um Stress abzubauen neigen viele Menschen dazu mehr zu essen. Nach einem stressigen Tag will man belohnt werden und greift zu Süßigkeiten oder anderen Dickmachern, die dem Körper nicht wirklich gut tun. Deshalb ist es wichtig sich regelmäßig zu entspannen. Bewusstes Entspannen (z.B. Yoga, autogenes Training) sorgt für ein allgemein besseres Wohlbefinden, eine positive Stimmung und hilft nachweislich beim Abnehmen.

Langfristig abnehmen mit der Fit for Fun Diät

Wer sich an die Regeln der Fit for Fun Diät hält, wird dauerhaft erfolgreich abnehmen können. Es soll mit der Diät jedoch auch langfristig eine Ernährungsumstellung herbeigeführt werden, so dass der ungeliebte Jojo-Effekt ausbleibt. Die Fit for Fun Diät besteht aus einem abwechslungsreichen und gesunden Speiseplan, der den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Zudem wird das Programm mit Bewegung und Entspannung ergänzt, so dass die Diät ideale Voraussetzungen zum erfolgreichen Abnehmen schafft. Der Gewichtsverlust stellt sich langfristig ein, ein schnelles Abnehmen ist nicht das Ziel dieser Diät, dafür jedoch ein langfristiges erfolgreiches Abnehmen und mit dauerhafter Ernährungsumstellung auch ohne Jojo Effekt.