abnehmen_mit_obst_01

Gesund abnehmen mit Obst

 

abnehmen_mit_obst_01In der gesunden Ernährung hat Obst einen wichtigen Stellenwert. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 5 mal am Tag Obst, Salat und Gemüse. 2 Portionen davon sollte Obst sein. Obst ist vielseitig zu verwenden und durch die Einfuhr von tropischen Früchten hat sich die Vielfältigkeit deutlich erhöht.

 

Wenn wir uns gesund ernähren möchten können wir einen großen Teil an Vitaminen und Mineralstoffen über das Obst decken. Bei einer Diät wird Obst oft wegen der Fruchtzuckeranteils nicht empfohlen doch gesund abnehmen mit Obst ist möglich. Obst eignet sich sehr gut als Zwischenmahlzeit um den Hunger bis zur nächsten Mahlzeit zu überbrücken. Viele haben auch gute Erfahrungen mit einer reinen Obstmahlzeit am Abend gemacht und konnten schnell abnehmen. Einige Diäten wie „Fit for Life", „Sonnenkost" oder „Urkost" empfehlen bevorzugt Obst.

 

In der gesunden Ernährung wird besonders das Saisonobst aus heimischen Anbau empfohlen. Durch die kurzen Transport- und Lagerzeiten bleiben die wertvollen Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Wir stellen hier die wichtigsten Obstsorten vor.

 

Apfel

 

Äpfel sind ganzjährig zu erhalten. Man kann sie hervorragend lagern, sie bleiben lange frisch. Um sämtliche Inhaltsstoffe aufzunehmen sollte man Äpfel immer mit Schale essen. Dazu unbedingt gut abwaschen. Es gibt viele Sorten aus heimischen Anbau. Der Apfel hat ungefähr 30 verschiedene Vitamine und Mineralstoffe, ist kalorienarm und ist besonders gut für die Darmregulation. Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind die Vitamine B1, B2, B6, E, C, A und Niacin und Folsäure.

 

Aprikose

 

Aprikosen sollten sehr reif gegessen werden, dann entfalten sie ihr volles Aroma. Sind sie im Geschmack wässrig und nicht süß sind sie von weniger guten Qualität. Sie können eine Woche im Kühlschrank gelagert werden. Sie enthalten die Vitamine A, B5, C, Niachin und Folsäure. Aprikosen können auch als Trockenfrüchte gegessen werden, sie können die Verdauung anregen und haben auch in getrocknetem Zustand noch viele Vitamine enthalten.