Gesund abnehmen mit der Molke-Diät

 

Die Molke Diät 

 

Wie bei den meisten anderen Diäten heißt es auch bei der Molke Diät wer gesund abnehmen und vor allem auch dauerhaft abnehmen möchte muss seine Ernährung auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung umstellen, ansonsten schlägt auch bei der Molke-Diät der JoJo Effekt zu und die während der Diät gepurzelten Pfunde sind schnell wieder da.

 

Die Molke Diät hat den Vorteil sie ist relativ einfach anzuwenden und vor allem auch alltagstauglich. Da Molke in puren Zustand sehr schnell verdirbt, wird die Molke hauptsächlich in pasteurisierter Form oder in Pulverform auf dem Markt zu finden sein. Molke ist in Apotheken, Supermärkten oder Drogeriemärkten zu erhalten. Teilweise gibt es bereits vorgefertigte Molke Produkte die mit püriertem Obst oder Gemüse gemixed sind. Bei der Verwendung von Molkepulver muss man sich seine Zutaten selber unter das Pulver mischen.

 

Während der Molke-Diät sollte man auf mehrere Hauptmahlzeiten verzichten und diese durch einen Molkedrink ersetzen. Durch die in der Molke enthaltenen hochwertigen Nährstoffe, wie Kalium und Calcium, sowie dem in der Molke enthaltenen Vitamin-B2, versorgt man den Körper während Diät mit einem Teil der benötigten Mineralstoffe und Vitamine. Die in der Molke enthaltene Milchsäure und  der Milchzucker sorgen für eine gesunde Darmflora und einen guten Feststoffwechsel, entwässern und entschlacken den Körper und sorgen so für ein allgemein verbessertes Wohlbefinden.

 

Wird die Molke Diät über einen längeren Zeitraum angewandt, sollte man lediglich eine der Hauptmahlzeiten durch Molke ersetzen damit der Körper nicht zu viele Nährstoffe verliert.

 

Wer hofft mit der Molke Diät schnell abnehmen zu können der täuscht sich, die Molke Diät zählt nicht zu den crash-Diäten sondern ist mehr auf langfristiges gesundes abnehmen und eine ausgewogenen und gesunde Ernährung ausgerichtet.

 

Gerade stark übergewichtige haben jedoch schon nach kurzer ein allgemein verbessertes Wohlgefühl. Durch den geringen Fettgehalt der Molke nur 0,2% je 100g, nimmt man langsam Kilo für Kilo ab.