Power Plate

Sport zum Abnehmen – Power Plate

Power Plate ist eines der neuen Trainingsgeräte, die mit Vibrationen arbeiten. Die Trainingsgeräte kann man für zu Hause kaufen, sind aber recht teuer. Zwar werden preiswerte Geräte um die 100 Euro angeboten, die bieten aber aufgrund der niedrigen Zahl der Vibrationen deutlich weniger Effekt. Die Alternative dazu ist das Training in einem Power Plate Center oder eine Fitnesstudio, das Vibrationstraining im Angebot hat. Neben Power Plate gibt es andere Firmen die effektives Training anbieten. Das Training ist in den USA besonders bekannt geworden, da Stars wie Madonna damit trainieren. Bei uns wurde es während der Fußball-WM bekannt. Hat doch der Trainer Klinsmann das Trainingsgerät für das Training der Fußballer mitgebracht. Inzwischen gibt es Studien, die das effektive Training mit Vibrationen bestätigen.

 

Die Vibrationen lösen einen Muskelreflex aus, durch diese Reflexe werden die Muskeln trainiert. Das Training soll 10 mal intensiver als herkömmliches Training sein. Empfohlen wird 2 – 3 mal in der Woche 10 Minuten Training. Dazu kann man noch 10 Minuten Dehn- und Entspannungsübungen machen. Nach und nach kann man auch die Dauer des Trainings erhöhen. Anfänglich kann man nicht glauben, dass man mit einem solchen Gerät auch zu viel trainieren kann. Doch das ist der Fall. Man sollte zu Beginn nur auf dem Gerät stehen und sich an die Vibrationen gewöhnen. Nach einigen Trainingseinheiten kann man dann mit den gymnastischen Übungen beginnen. In der Anfangsphase muss ein qualifizierter Trainer die Übungen anleiten und überwachen. Die Vibrationen gehen bis in den Kopf, das empfinden viele als äußerst unangenehm. Durch entsprechend richtige Haltung kann man die Vibrationen minimieren. Durch falsches Training können Schwindel, Migräne oder Gelenkprobleme ausgelöst werden.

 

Das Training ist ein reines Muskeltraining, ähnlich wie Pilates oder Krafttraining. Viele Hobbysportler kombinieren es mit Krafttraining, wenn die Möglichkeit im Studio besteht. Wenn Sie abnehmen möchten sollten Sie unbedingt das Training mit Ausdauersport ergänzen. Sie werden feststellen, dass Ihre Muskeln ausgeprägter und straffer werden.

Bevor Sie einen längeren Vertrag mit einem Power Plate Center oder Fitnessstudio machen sollten Sie mit einer Probestunde und einer 10er Karte testen ob Ihnen diese Art des Trainings gefällt. Die Zeitersparnis ist ein echtes Argument für dieses Training. Wenn man es dann noch zu Hause ausführen kann, ist man ohne großen Aufwand mit dem Training fertig. Wenn Sie ein Gerät kaufen möchten, müssen Sie mit mehreren 1000 Euro rechnen. Wenn Sie abnehmen möchten sollten sie zusätzlich noch eine Diät oder Ernährungsumstellung durchführen.