Schlagwort-Archive: Getränk

Abnehmen mit Kombucha

Kombucha wird häufig zur Unterstützung bei einer Diät empfohlen. Er soll den Stoffwechsel anregen, die Energie steigern und sogar zu einer schönen Haut verhelfen. Man kann ihn selbst ansetzen oder als fertiges Getränk kaufen.

Kombucha ist eigentlich nichts anderes als fermentierter Tee. Dies bedeutet also, dass ganz normaler, gesüßter Tee, oft wird zum Beispiel Grüner Tee bevorzugt, durch eine natürliche biologische Reaktion in das sogenannte Kombucha umgewandelt wird. Dieser Vorgang findet mithilfe des Kombucha- oder auch Teepilzes statt. Um hier jedoch jeglichem Ekel vorzubeugen, ist hierbei zu betonen, dass Kombucha selbst auf keinen Fall einen Pilz darstellt. Stattdessen bezeichnet dieser Begriff, unter dem die westliche Welt heute ein kühles, zur Erfrischung geeignetes Getränk versteht, nur eine Kombination aus verschiedenen Essigsäurebakterien und unterschiedlichen Hefen. Der sonderbare Name dieses neuartigen Getränks stammt wahrscheinlich aus Japan. In diesem Land wird ein ähnlich anmutendes Getränk schon seit einer kleinen Ewigkeit als „Kombucha“, auf Deutsch „Algentee“, bezeichnet und gerne getrunken.

Heute wird das Getränk in der ganzen westlichen Welt konsumiert und deshalb bereits industriell hergestellt. Angeblich ist es nämlich sehr gut für die Gesundheit, weckt also deshalb das Interesse vieler Bevölkerungsteile. Man sollte jedoch darauf achten, dass nicht zu viel Zucker enthalten ist.

Doch Kombucha scheint auch noch eine weitere Eigenschaft zu haben. So soll man bei regelmäßigem Konsum des Getränks leichter abnehmen können. Die positive Unterstützung der eigenen Diät kann hierbei folgendermaßen erklärt werden. Zum gesunden und längerfristigen Abnehmen ist ein aktiver Stoffwechsel des eignen Körpers äußerst wichtig. Das Getränk Kombucha soll den Stoffwechsel unterstützen. Durch einen optimalen Stoffwechsel wird nämlich die Fitness im eigenen Körper gesteigert, sodass eine Diät durch ausreichend Bewegung perfekt unterstützt werden kann. Grundlage des Abnehmens ist außerdem eine gesunde Tätigkeit des Darms. Auch auf diese Weise kann Kombucha eine Diät vorantreiben, denn die Verdauung wird auf ganz natürliche Weise angeregt. Natürlich sollte eine Diät nicht ausschließlich auf Kombucha basieren, sondern stattdessen sollte auch die körperliche Aktivität stets gefördert werden und auf eine gute und ausgewogene Ernährung geachtet werden. Aber ballaststoffreiche Ernährung wie zum Beispiel Obst und Gemüse in Kombination mit diesem Energie liefernden Getränk kann wahre Wunder bewirken und dem ganzen Körper neue Freude an der Bewegung verleihen.

Kombucha werden noch weitere positive  Wirkungen auf den Körper nachgesagt, so soll er das Immunsystem stärken und entschlacken und entgiften. Er wird von Alternativmedizinern häufig empfohlen, einen wissenschaftlichen Nachweis gibt es jedoch bisher nicht.