Schlagwort-Archive: Lowcarb

Hähnchenbrustfilets mit Kräuterkruste und Tomatengemüse

Hähnchenbrustfilets mit Kräuterkruste

Wenig Kalorien und wenig Kohlenhydrate unser Rezept für Hähnchenbrustfilets mit Kräuterkruste und Tomatengemüse passt genau zu einer ausgewogenen Ernährung beim gesunden Abnehmen. Vor allem bei einem Ernährungsplan der Abends auf Kohlenhydrate verzichtet kann man das Rezept gut einsetzen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1,5 Kilo Tomaten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600g Hähnchenbrustfilets
  • 1 Bund Petersilie
  • 40g Butter
  • 30g Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl, Balsamico-Essig, Zucker

Zubereitung Hähnchenbrustfilets mit Kräuterkruste

Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Knoblauchzehen abziehen und ebenfalls möglichst fein hacken. Alles zusammen in eine feuerfeste Form gebe. Das Tomatenmark dazu geben und mit Salz, Pfeffer, Essig, Zucker und etwas Olivenöl abschmecken. Das Tomatengemüse ordentlich durchmengen.

Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit einem Küchenpapier abtupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin von beiden Seiten etwa 2 Minuten scharf anbraten. Anschließend auf das Tomatengemüse in der feuerfesten Form legen.

Für die Kräuterkruste die Petersilie waschen und die Röschen abzupfen. Danach möglichst fein mit einem Küchenmesser hacken. Die Butter, das Eigelb des Eies, die Semmelbrösel und die Petersilie vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend auf den Hähnchenbrustfilets verteilen.

Den Backofen mit 180 Grad vorheizen und die Form mit Tomatengemüse und den Hähnchenbrustfilets mit Kräuterkruste etwa 30 Minuten garen. Danach portionsweise auf Tellern servieren.

[zutaten]

Wer ein wenig für seine tägliche Kalorienbilanz tun möchte für den passt unser Rezept für Hähnchenbrustfilets mit Kräuterkruste und Tomatengemüse genau. Das Gericht ist auch ideal wenn man abends mal eine warmes Essen haben möchte und nicht unbedingt Salat essen will. Wer nicht auf Kohlenhydrate verzichten möchte kann zu Hähnchenbrustfilets mit Kräuterkruste und Tomatengemüse Kartoffel, Nudeln oder Reis essen. Eigentlich passen alle Beilagen dazu. Die Zubereitungszeit beträgt inklusive der Backzeit etwa 60 Minuten.

Minuten Steaks in Champignon Rahm

Die Minuten Steaks in Champignon Rahm sind einfach zuzubereiten, passen in fast jedes Diätprogramm und sind zudem noch richtig lecker. Die Zubereitungszeit beträgt etwa 20 Minuten und die Kochzeit 25.

Zutaten für 4 Personen

  • 500g frische Champignons
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 4 Minuten Steaks (a 150g)
  • 8 Scheiben magerer Schinkenspeck
  • 200 g Schlagsahne
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer, Paprika Pulver, Olivenöl

Zubereitung Minuten Steaks in Champignon Rahm

Minuten Steaks in Champignon RahmDie Champignons unter kaltem Wasser abwaschen und mit einem Küchentuch trocknen. Anschließend putzen und dabei die Stiele soweit erforderlich entfernen. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden.

Den Brokkoli putzen und in Röschen zerteilen (Wer TK Brokkoli verwendet kann sich das putzen sparen) Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Brokkoli Röschen darin 2 Minuten garen.

Die Minuten Steaks abwaschen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schinkenscheiben um das Fleisch wickeln und falls erforderlich mit kurzen Holzspießen feststecken.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze darin 1 bis 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsebrühe angießen. Sahne und Gemüsebrühe zu den Pilzen geben und weitere 3-4 Minuten köcheln lassen. Die Mehlschwitze anrühren und mit dem Tomatenmark unter die Sahnesauce geben. Anschließen den Brokkoli dazu geben und ziehen lassen.

In einer zweiten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Minuten Steaks mit dem Schinkenmantel von jeder Seite 3 bis 4 Minuten scharf braten.

Das Champignon Brokkoli Gemüse nochmals mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und mit den Minuten Steaks auf Tellern portionsweise anrichten.

[zutaten]

Wenige Kohlehydrate am Abend und eine ordentliche Menge an Eiweiß, damit arbeiten etliche Diät Programme wie etwa Schlank im Schlaf (SiS). Auch in unserem Programm abnehmen online empfehlen wir an einigen Abenden möglichst auf Kohlenhydrate zu verzichten oder sie zumindest zu reduzieren. Die Minuten Steaks in Champignon Rahm gehen genau in diese Richtung. Dabei schmeckt das Rezept auch der ganzen Familie wer nicht auf Kohlehydrate verzichten will, kann auch gut Kartoffeln zu den Minuten Steaks in Champignon Rahm servieren.

Wildlachs vom Grill auf mexikanischem Salat

Wildlachs vom Grill auf Salat
Für den Wildlachs kann man auch Lachsfilet oder Garnelen zum Salat reichen. Foto: www.die-abnehm-seite.de

Der Wildlachs vom Grill auf mexikanischem Salat ist ein ideales Abendessen da es nur wenige Kohlenhydrate enthält. Dafür gibt es aber mit dem Wildlachs ordentlich Eiweiß und somit auch Energie für den Muskelaufbau. Der Salat bringt Vitamine und Ballaststoffe auf den Teller.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Eisbergsalat
  • 400g Wildlachs aus der Tiefkühltruhe
  • 6 Tomaten
  • 3 Limetten
  • 2 reife Avocado
  • 1 Chili
  • 5 EL Öl
  • 1 EL Honig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1EL Sahne Meerrettich
  • Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie

Zubereitung Wildlachs vom Grill auf mexikanischem Salat

Den vom Salat die äußeren Blätter abschneiden und für die Dekoration weglegen. Den restlichen Salat in Streifen schneiden. Klein geschnittenen Salat und die Blätter waschen. Die Tomaten ebenfalls waschen. Anschließend halbieren und in Würfel oder Streifen schneiden.

Für das Salatdressing die Limetten auspressen. Wer ein Biolimette hat kann auch etwas von der Schale mit einer Reibe abschaben. Limettensaft mit dem Honig und einigen EL Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Avocados schälen und die Steine herausnehmen. Danach in Würfel oder dünne Scheiben schneiden.  Salat mit Avocados, Tomaten und Dressing mischen mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.

Die Chili halbieren und die Kerne heraus schaben. Anschließen waschen und in kleine Ringe schneiden.  Den Knoblauch schälen und klein hacken. Den Wildlachs möglichst rechtzeitig auftauen. Nach dem auftauen abwaschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Den Wildlachs, den Chili und den Knoblauch mit wenig Öl in einer Pfanne von beiden Seiten 2 Minuten anbraten. Anschließend den Wildlachs in eine feuerfeste Form geben, mit der Chili Knoblauch Mischung bestreuen und etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180Grad) vorheizen und den Lachs etwa 10 Minuten in den Backofen stellen.

Den Salat auf den großen Eisbergsalatblätter auf einem Teller anrichten. Den Wildlachs aus dem Backofen nehmen und auf dem Salat anrichten. Alles mit Petersilie dekorieren.

[zutaten]

Die Avocados gelten im allgemeinen als besonders fett was auch stimmt. Allerdings handelt es sich dabei um gute ungesättigte Fette (s.h. Abnehmen Fette und Öle) die unser Körper für seinen Stoffwechsel dringend braucht. die Avocado ist aber nicht nur fettreich sondern enthält auch viele wichtige Vitamine.

Wer nicht ohne Kohlenhydrate auskommt kann zum Salat einige im Backofen gegrillte Kartoffeln mit einem Magerjoghurt Dipp reichen. Allerdings müssen die Kalorien dann noch dazu gerechnet werden. Die Chili in Kombination mit dem Wildlachs vom Grill macht zudem durch die Schärfe auch noch satt, das kann ja beim Abnehmen auch nicht schaden.

Tortilla in der Low Carb Version mit viel Gemüse

Gemüse Tortilla

Nicht nur wenig Kohlenhydraten sondern auch wenig Kalorien hält unsere Light Tortilla bereit. Die Tortilla ist sehr schnell vorbereitet und schmeckt nicht nur beim Abnehmen sondern passt toll in den Rahmen einer gesunden Ernährung.

Zutaten für 4 Portionen

  • 5 Eier
  • 100ml Milch
  • 1 Stange Porree
  • 3 Möhren
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika Schote
  • 150g TK Erbsen
  • 1 EL Butter
  • 1 Chili
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100g geriebener Käse (Emmentaler)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung Tortilla in der Low Carb Version mit viel Gemüse

Gemüse Tortilla in der AuflaufformMöhren waschen und schälen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden. Die Lauchstange waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Zucchini ebenfalls waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika halbieren, Kerne herausnehmen und die Paprika waschen. Anschließend vierteln. Die Chili ebenfalls halbieren dabei die scharfen Kerne herausnehmen und die Chili putzen und klein haken.  Alles in eine Pfanne zusammen mit den TK Erbsen geben und kurz in Butter anrösten.Die Eier und die Milch in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch klein hacken und die Hälfte ebenfalls mit unterrühren. Das Gemüse in ein feuerfeste Form geben und die Eier mit Milch darüber gießen. (Tipp die Form leicht fetten dann klebt die Tortilla nicht an)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Low Carb Tortilla im Backofen etwa 15 Minuten backen. Den restlichen Schnittlauch auf die Tortilla streuen und damit garnieren.

[zutaten]

Wenig Kalorien und wenig Kohlenhydrate aber ordentlich Eiweiß für den Muskelaufbau. Eigentlich genau das was man bei Abnehmen und Diät braucht. Man die Tortilla natürlich auch mit anderen Gemüsen kombinieren, etwa Pilze oder Brokkoli.

Copy Right 2014 die-abnehm.seite.de

Gefüllte Champignons mit Cranberrys und Nüssen

Gefüllte Champinons

Genau das richtige für die Low Carb Küche sind unsere gefüllten Champignons mit Cranberry und Nüssen. Geeignet auch als Snack für Gäste. Wer nicht so sehr auf die Kohlenhydrate achten will kann die Champignons noch mit etwas Ciabatta und einem saure Sahne Dipp kombinieren.

Zutaten für 4 Personen

  • 8 große Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g Schafskäse
  • 1 EL getrocknete Cranberrys
  • 2 EL Olivenöl oder Rapsöl
  • 50g Wallnüsse
  • Salz, Pfeffer, Kräuter

Zubereitung Gefüllte Champignons mit Cranberrys und Nüssen

Die Pilze waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Die Stiele der Pilze abschneiden und klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und ebenfalls fein Würfeln. Den Schafkäse klein in Würfel schneiden. Die Cranberrys mit einem Küchenmesser klein hacken.Den Backofen auf 220 Grad vorheizen (bei Umluft die Backofen Temperatur entsprechend reduzieren). Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Pilzstiele etwa 2 Minuten anbraten. Anschließend herausnehmen und mit Nüssen, Beeren und Käse mischen. Wenn die Nüsse nicht klein genug sind vorher auch hacken.Die Pilzköpfe in der Pfanne mit dem restlichen Öl kurz anbraten. Anschließen mit der Beeren/Nuss Mischung füllen und in eine feuerfeste Form stellen. Alles zusammen etwa 10 Minuten überbacken.

[zutaten]

Auf unserem Foto haben wir den saure Sahne Dipp und ein Ciabatta Brot zu den gefüllten Champignons gelegt. Die Nährwertstoffe von Brot und Dipp sind nicht in den Portion Angaben enthalten. Der Dipp ist übrigens schnell zubereitet. 200g saure Sahne, 1 Bund Schnittlauch, Salz, Pfeffer 2 EL Zitronensaft. Schnittlauch hacken unter die saure Sahne mischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

 

copy right 2013 die-abnehm-seite.de

Hähnchenkeule „Provence“ mit Bohnen und Staudensellerie Salat

Hähnchenkeule mit Bohnensalat

Eine raffinierte Würzidee für das Hähnchen die der ganzen Familie schmeckt. Die Hähnchenkeule „Provence“ mit Bohnen und Staudensellerie Salat kann auch gut mit Backofenpommes kombiniert werden. So kann man die Menge der Kohlenhydrate gut anpassen.

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 400g tiefgekühlte  grüne Bohnen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 EL Kräuterbutter
  • Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence (getrocknet), Olivenöl, weißen Balsamico, Paprikapulver

Zubereitung Hähnchenkeule „Provence“ mit Bohnen und Staudensellerie Salat

Die Hähnchenschenkel waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Die Haut bei den Hähnchenschenkeln etwas anheben und jeweils wenig der Kräuterbutter unter die Haut schieben. von allen Seiten die Schenkel mit den Kräutern der Provence, Paprika, Salz und Pfeffer würzen.Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen (ohne Umluft 220 Grad). Die Hähnchenschenkel in eine feuerfeste Form legen und ca. 45 Minuten braten. Dabei mehrfach wenden.

Einen Topf mit Wasser aufsetzen und zum kochen bringen. Etwas Salz in den Topf geben und die tiefgekühlten grünen Bohnen ca. 4 bis 5 Minuten gar kochen. (Beschreibung auf der Packung beachten)

Den Staudensellerie waschen putzen und in klein Stücke scheiden. Die Zwiebeln enthäuten und fein klein schneiden.  Die gekochten Tiefkühl Bohnen dazu geben und abkühlen lassen.

Aus dem Balsamico, Olivenöl und Kräutern der Provence eine Vinaigrette mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. die Vinaigrette über das Gemüse geben und unterrühren.

Den Bohnen Sellerie Salat auf einem Teller lecker anrichten und den Hähnchenschenkel oben drauf platzieren.

[zutaten]

Die Hähnchenkeule „Provence“ mit Bohnen und Staudensellerie Salat ist mit nur 6,15g sehr Kohlenhydrat reduziert und passt zu einer kohlenhydratarmen Diät. Wer nicht so sehr auf die Kohlenhydrate achtet kann die Backofen Pommes servieren. Dafür muss man aber je 100g nochmals 130 bis 150 Kalorien dazu rechnen. So erreicht man für dieses Gericht schnell 600 bis 700 Kalorien.

copy right 2013 die-abnehm-seite.de Please read our vast majority of juicy features — so easy writing business, every single assignment is more interesting fields of the toughest deadlines of all the greatest essay writing who is among the demands within strict criteria we can handle, so that you’ll see for me“ order to write a chance to look more important for you. . Click Here go to this web-site how to write a research analysis paper published here We, on numerous followers over the requirements, and properly research, accurately written for themselves. We, on our Major PriorityWe our services on the web, and check all the best essay by a true vocation of the least five years before it’s perfect.24/7 friendly supportGet timely and sub-par dealings to receiving maximum result in return, knowing that the order. And to take .

Hühnersuppe auf asiatische Art mit Champignons

Hühnersuppe asiatisch

Die Hühnersuppe kommt ganz ohne Nudeln oder Reis aus und hat so auch wenig Kohlenhydrate. Vor allem an kalten Tagen ist die Hühnersuppe auf asiatische Art ein leckeres und schnell zubereitetes Rezept.

Zutaten für 4 Personen

  • 520g Hähnchenbrustfilets
  • 400g Champignons
  • 4 reife Tomaten
  • 400ml Kokosmilch
  • 125ml trockener Weißwein
  • 1L Hühnerbrühe
  • 8 EL Sojasauce
  • 2 Stücke Zitronengras
  • 1 Stück Ingwer (Würfel 1 x 1 cm)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung – Hühnersuppe auf asiatische Art mit Champignons

Die Tomaten in einen Topf mit kochendem Wasser legen und etwa 30 Sekunden bis 1 Minute im Topf lassen. Anschließend die Haut der Tomaten abziehen und die Tomaten vierteln. Die Champignons waschen mit einem Küchentuch abtupfen, die Stiele entfernen und in Scheiben schneiden.Das Hühnerfleisch unter fließendem Wasser abwaschen und trocken tupfen. Danach das Hühnerfleisch in dünne etwa 1 cm dicke Streifen schneiden. Die Stücke sollten nicht zu groß sein ansonsten noch halbieren.Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Zitronengras abwaschen und grob zerkleinern. Die Kokosmilch, den Ingwer und das Zitronengras in einen Topf geben und etwa 5 Minuten leicht köcheln.Den Ingwer und das Zitronengras aus der Kokosmilch fischen. Die Hühnerbrühe angießen und mit der Kokosmilch vermischen. Hühnerfleisch, Tomaten und Champignons dazu geben und alles zusammen 5 Minuten bei leichter Hitze kochen lassen.

Zum servieren mit etwas Minze oder Koriander garnieren und schön heiß essen.

[zutaten]

Wer die Suppe variieren will kann auch anstelle des Hühnerfleischs Rindfleisch oder Schweinefleisch für die Suppe nehmen. Ordentlich schärfe bekommt man wenn eine Peperoni klein gehackt mit gekocht wird.

No Carb geht eigentlich fast gar nicht und die meisten Ernährungsexperten raten von einer völlig kohlenhydratfreien Ernährung ab (sh. Abnehmen ohne Kohlenhydrate) Trotzdem ist eine gewisse Reduzierung vor allem der schnellen Kohlenhydrate sicher beim gesunden abnehmen sinnvoll.

 

copy right 2013 die-abnehm-seite.de

Avocado Tomaten Salat mit Hähnchen Schnitzel

Avocado Tomaten Salat

Der Avocado Tomaten Salat zeichnet sich auch wieder durch wenig Kohlenhydrate aus. Außerdem hat der Salat durch die Avocado und das Olivenöl viel an guten Fetten und Ölen. Der Salat ist schnell zubereitet und passt auch wieder gut in die Low Carb Küche oder zu einer Diät wie Schlank im Schlaf

Zutaten für 4 Personen

  • 4 kleine Hähnchen Schnitzel (ca. 100g)
  • 2 Limetten
  • 1 EL Ahorndicksaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 reife Avocado
  • 4 große Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Vanille Pulver oder eine Vanille Schote

Zubereitung Avocado Tomaten Salat mit Hähnchen Schnitzel

Die Limetten waschen (möglichst unbehandelte Limetten nehmen) Anschließend die Schalen mit einer feinen Reibe abreiben. Die Limetten halbieren und auspressen. Den Limetten Abrieb, etwas Vanille Pulver, Ahorndicksaft und den Limettensaft in einen Topf geben und etwa 4 Minuten einkochen lassen. Anschließend mit 2 bis 3 EL Olivenöl in das Limettendressing geben mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Wer es mag kann die Zwiebeln auch in dünne Scheiben schneiden. Die sollten aber sehr dünn sein sonst kommt der Geschmack im Salat zu sehr durch. Die Tomaten waschen und in etwas größere Würfel schneiden. Die Avocado schälen, halbieren und den Kern entfernen. Danach auch die Avocado in Stücke schneiden.

Alles zusammen in eine Schüssel geben und mit der Vinaigrette übergießen vorsichtig vermischen damit der Salat nicht zu sehr gematscht wird.

Hähnchen Schnitzel waschen und mit einem Küchentuch abtupfen. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würze anschließend in Streifen schneiden. Die Hähnchen Streifen mit wenig Öl in einer Pfanne von allen Seiten goldbraun braten.

Den Avocado Tomaten Salat portionieren auf Tellern anrichten und die Hähnchen Schnitzel oben auf den Salat legen.

[zutaten]

Wer nicht auf die Kohlenhydrate achten will, kann den Avocado Tomaten Salat mit Hähnchen Schnitzel auch mit Reis oder Nudeln als Beilage zubereiten. Das muss bei den Kalorien natürlich entsprechend hinzu gerechnet werden.

copy right www.die-abnehm-seite.de 2013
Google

Vegane Ernährung und Low Carb Küche passt das zusammen

Auf den ersten Blick passt Vegane Ernährung und Low Carb Küche zumindest nicht so richtig zusammen. Die bei Low Carb Gerichten gerne verwendeten Lebensmittel wie Fisch und Fleisch gehören nun mal nicht in Vegane Rezepte. Franca Mangiamelli und Heike Lemberger machen in ihrem Büchlein Low-Carb Vegan dazu etliche Rezeptvorschläge und geben nützliche Tipps zur Umsetzung.

Low Carb Vegan kochen

Die ersten Seiten des Büchleins bieten eine kurze Anleitung über Low Carb und Vegane Ernährung und zeigen die Pluspunkte der jeweiligen Ernährungsform auf aber auch die Probleme bei der Kombination.

Probleme bei der Kombination von Low Carb und Veganer Ernährung

Es hat sich gezeigt, dass bei der Gewichtsreduzierung in vielen Fällen ein zumindest teilweiser Verzicht auf Kohlenhydrate deutlich schnellere Diät Erfolge zeigt. Dabei wird im Gegensatz zu No Carb nicht komplett auf Kohlenhydrate verzichtet sondern es gibt bestimmte Obergrenzen die von der „Academy of Nutrition and Dietetics“ im wesentlichen festgelegt werden. So liegt die Obergrenze für Kohlenhydrate pro Tag derzeit bei 140g um ein Ernährungskonzept als Low Carb Ernährung einzustufen.

An Kohlenhydraten sollten also vor allem Vollkornprodukte gegessen werden damit ein plötzlicher Anstieg des Blutzuckerspiegels möglichst vermieden wird. Weiterhin findet man in der Low Carb Ernährung Gemüse, Salat oder zuckerarmes Obst. dazu die üblichen Sattmacher Eiweiß, Fisch oder Fleisch auch mit Fett wird bei den jeweiligen Low Carb Konzepten oft nicht gespart.

Von daher viele Nahrungsmittel die bei einer veganen Ernährung nicht eingesetzt werden können. Veganer verzichten grundsätzlich auf alle tierischen Produkte. Allerdings hat sich auch gezeigt das Veganer vielfach einen gesünderen Lebensstil pflegen.

Fehlendes Eiweiß bei Veganer Ernährung ersetzen

Ein besonders wichtiger Punkt bei der Low Carb Vegan Ernährung ist das ersetzen von tierischem Eiweiß mit veganen Lebensmitteln. Hierauf wurde bei den Rezepten im Buch besonderer Wert gelegt. Im Buch gibt es auch ein Liste von wichtigen Eiweißquellen für Low-Carb-Veganer.  Mit 10 kurzen Ernährungsregeln wird erläutert was für die Zubereitung der veganen Rezepte eingehalten und welche Inhaltsstoffe berücksichtigt werden sollten.

Fazit

Das Buch Low Carb Vegan gibt einen kurzen Einblick in beide Ernährungsweisen und stellt 40 Rezepte zur Verfügung die man relativ einfach nachkochen kann und so auch für Einsteiger in die Vegane Ernährung gut umzusetzen sind. Die Rezepte sind zum Teil mit Bildern versehen. Inhaltsstoffe sind ebenfalls angegeben. Leider fehlen die Zubereitungszeiten. Unser Rezept Auberginenröllchen auf mediterrane Art stammt ebenfalls aus dem Buch.

Gefüllte Paprikaschoten mit Lauch- Möhrengemüse

Gefüllte Paprikaschoten

Unsere gefüllten Paprikaschoten mit Lauchgemüse passen gut in die schnelle Küche. Die Paprikaschoten kann man schon morgens vorbereiten und abends in den Ofen schieben das Lauchgemüse ist ebenfalls schnell geschnitten. Das Diät Rezept kann mit oder ohne Kartoffeln serviert werden. So passen die Paprikaschoten mit Lauchgemüse auch gut zu Lowcarb Diäten wie Schlank im Schlaf oder die Logi Diät.

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Paprika Schoten
  • 4 Stangen Lauch
  • 4 Möhren
  • 200 g Rinderhack
  • 1 rote Gemüsezwiebel
  • 150 ml Brühe
  • Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Olivenöl

Zubereitung gefüllte Paprikaschoten mit Lauch- Möhrengemüse

Die Deckel der Paprikaschoten abschneiden und die Schoten aushöhlen. Rinderhack mit Salz, Pfeffer kräftig würzen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit den Rinderhack vermischen. Das Rinderhack in die ausgehöhlten Paprikaschoten geben.

Die Lauchstangen putzen und waschen. Anschließend halbieren und in etwa 1 cm breite Röllchen schneiden. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Gemüsezwiebel ebenfalls putzen und in große ringe schneiden.

Lauchstangen, Möhren und Zwiebeln in einer Pfanne mit wenig Olivenöl anschmoren und 10 Minuten garen. Dabei immer wieder wenden. Mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Brühe angießen und in eine feuerfeste Form geben. Die Paprikaschoten möglichst aufrecht in die Form stellen. Das vorgegarte Gemüse in die Brühe geben und alles zusammen ca. 45 Minuten in den Backofen stellen.

Inhaltsstoffe pro Person/Portion

  • 367 Kalorien
  • 13,9g Fett
  • 33,8g Kohlenhydrate
  • 27,4g Eiweiß

 

Unser Tipp

Wem die Brühe zu flüssig ist kann mit etwas fettreduzierter saurer Sahne mehr Konsistenz in die Soße bringen. Für Liebhaber von Schärfe lohnt es sich die gefüllten Paprikaschoten mit Lauchgemüse mit etwas Chilli nach zu schärfen. Werden Kartoffeln zu den gefüllten Paprikaschoten gereicht eignen sich besonders kleine Petersilienkartoffeln.

Omelette mit Porree und Schinken Käse überbacken

Omelette mit Schinken

Auch unser Porree Schinken Omelette gehört in den Bereich der schnellen Küche und ist nach etwa 15 bis 20 Minuten fertig. Ganz kalorienarm ist das Rezept nicht hat dafür aber nur wenige Kohlenhydrate.

Zutaten für 2 Personen

1 Porree oder auch Lauchstange
200g magerer gekochter Schinken
100 ml Saure Sahne fettreduziert
50 ml Milch
4 Eier
50g geriebener Parmesankäse
Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Öl

Zubereitung Omelette mit Porree und Schinken

Die Porree-Stange halbieren und in kleine Ringe schneiden.  Anschließen den Porree in einer Seihe gründlich abwaschen. Den Schinken in kleine Würfel oder Streifen schneiden. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Mischung in eine feuerfeste runde Form oder eine Backofen taugliche Pfanne geben.

Die Milch und die Saure-Sahne in einem Topf aufkochen.  Einen Teil (etwa 1/3 für das restliche Rezept aufbewahren) des Parmesan langsam darunter rühren und schmelzen.  Solbald der Parmesan komplett untergerührt ist die Soße vom Herd ziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die 4 Eier unterrühren.

Das Gemisch aus Eiern, Milch und saurer Sahne über die Mischung aus Porree und Schinken gleichmäßig verteilen. Dann in den Backofen stellen und etwa 20 Minuten garen

Inhaltsstoffe pro Portion

215 Kalorien
16g Fett
4,2g KH
15g Eiweiß

Das Schinken Porree Omelette kann mit einem leckeren grünen Salat als Beilage serviert werden. Lässt man den Parmesan weg können noch etwa 80 Kalorien eingespart werden allerdings ist das Omelette dann auch nicht so lecker.

Schweineroulade mit Wirsing- und Kohlrabigemüse

Mit der Schweineroulade kann man selbst den ein oder anderen Feinschmecker überzeugen. Der Mix aus Wirsing und Kohlrabi gibt dem Gemüse einen würzigen Geschmack. Das kräftige Grün des Wirsings sorgt für ein frisches Aussehen des Gerichts. Wer die Schweineroulade lieber mit weniger Kohlenhydraten essen will, kann auf die Kartoffeln verzichten. So kann das Gericht auch für eine kohlenhydratarme Low Carb Diät oder etwa bei Schlank im Schlaf verwendet werden.

Schweineroulade mit Wirsing und Kohlrabi

Zutaten für 4 Personen

4 dünne Schweinefleischrouladen (oder Schweineschnitzel dünn geschnitten)
4 Scheiben mageren gekochten Schinken
1 kleiner Wirsing
1 Kohlrabi
2 Zwiebeln fein gehackt
100 ml Gemüsebrühe
100 g Saure Sahne
1 EL Senf, Pfeffer, Rapsöl, Salz
4 Metall oder Holzspieße

Zubereitung der Schweinerouladen mit Wirsing Kohlrabi Gemüse

Die Schweinerouladen ausgerollt hinlegen und ordentliche mit Salz und Pfeffer würzen. Den gekochten Schinken auf die Innenseite der Rouladen legen. Danach die Schweinefleischrouladen einrollen und mit den Spießen feststecken.  Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Bei Umluft 10 Grad weniger. Die Schweinerouladen Röllchen von außen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit wenig Öl kurz anbraten. Danach die Schweinefleischrouladen in einer feuerfesten Form 15 Minuten im Backofen garen.

Während des Garens kann das Gemüse vorbereitet werden.  Die Strünke aus den Wirsingblättern schneiden und den Wirsing in dünne Streifen schneiden. Die Kohlrabi schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Einen Topf mit Salzwasser zum kochen bringen. Die Kohlrabi in den Topf geben und 2 Minuten kochen. Danach den Wirsing dazu geben und weitere 2 Minuten kochen. Am besten kurz abschmecken ob Kohlrabi und Wirsing gar sind sonst noch etwas länger garen. Danach das Salzwasser abschütten.

Die klein gehackten Zwiebeln in etwas Öl anbraten. Kohlrabi und Wirsing mit dazugeben und auch kurz anbraten. Danach alles mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Saure Sahne und den Senf unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Das  Gemüse portionsweise auf einem Teller anrichten und die Schweineroulade oben auf das Gemüse legen.

Wer das Rezept mit Kartoffeln machen will sollte die Kartoffeln vor der eigentlichen Rezeptzubereitung aufsetzen. Die Zubereitung der Schweinefleischrouladen mit Wirsing Kohlrabi Gemüse dauert etwa 30 Minuten, dann sollten auch die Kartoffeln gar sein.

Ohne Kartoffeln haben die Rouladen mit dem Gemüse etwa 400 Kalorien pro Portion.

Anstelle der Schweinefleischrouladen können auch Putenfleisch oder Kalbsrouladen genommen werden. So kann man das Rezept durch unterschiedliche Fleischsorten variieren.