Schlagwort-Archive: Schinken

Seelachs im Schinkenmantel mit Lauchgemüse

20150829-seelachsfilet-im-schinkenmantel-ob

Das Rezept für Seelachs im Schinkenmantel mit Lauchgemüse ist eigentlich ein ideales Gericht für die Low Carb Freunde. Kann aber auch für Diäten wie Schlank im Schlaf genutzt werden wenn es abends gegessen. Mit 520 Kalorien halten auch die sich in Grenzen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Kilo Lauch
  • 150 ml Weißwein (trocke)
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50g Butter
  • 4 Scheiben Seelachsfilet
  • 8 Scheiben mageren rohen Schinken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Basilikum

Zubereitung Seelachs im Schinkenmantel mit Lauchgemüse

Die Lauchstangen putzen. Das überflüssige Grün abschneiden. Anschließend die Stangen halbieren und waschen. Danach in dünne Röllchen schneiden. Den Knoblauch abziehen und klein hacken. Die Butter in einen Topf geben und erhitzen. Den Knoblauch in der ausgelassenen Butter andünsten. Die Lauch Röllchen dazu geben und etwa 1 Minute mit dünsten. Den Weißwein und die Gemüsebrühe angießen und zu dem Lauch und Knoblauch geben. Alles 10 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen (ohne Umluft 180 Grad) . Die Fischfilets waschen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Den Schinken um die Fischfilets wickeln. Ein Backblech leicht einfetten und die den Seelachs im Schinkenmantel auf das Backblech legen und etwa 6 Minuten garen.

Das Lauchgemüse auf einem Teller anrichten und den Seelachs im Schinkenmantel darauf legen und so servieren.

[zutaten]

Kalorien 530 kcal
Fett 32g
Eiweiß 41g
Kohlenhydrate 10g

Der Seelachs im Schinkenmantel im Schinkenmantel braucht nur eine Vorbereitungszeit von 10 Minuten und eine Garzeit von 20 Minuten, steht also nach 30 Minuten auf dem Tisch. Nicht jeder will auf Kohlenhydrate verzichten zum Seelachs im Schinkenmantel passen gut Thymian oder Petersilien Kartoffeln. Der hohe Eiweiß Anteil hat auch noch den Vorteil, das er sich positiv auf das Muskelwachstum auswirkt und den Körper mit ordentlich Energie versorgt. So passt auch die Kalorienbilanz.

Spargel mit magerem rohen Schinken – kalorienarm und schnell zubereitet

Spargel mit Schinken
Spargel Gerichte sollen nicht nur gut schmecken sondern auch lecker Aussehen Foto: www.die-abnehm-seite.de 2014

Der Spargel ist wie fast alle Gemüse besonders für Abnehmen und Diät geeignet. Kaum Kalorien und kein Fett aber viele Vitamine und Ballaststoffe. Den als besonders gut schmeckend geltenden Deutschen Spargel bekommt man Frisch nur im Frühjahr und frischer Spargel sollte es bei unserem Spargel mit magerem rohen Schinken schon sein.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Kilo Spargel
  • 800g Kartoffeln
  • 200g mageren rohen Schinken
  • 4 Eier
  • 2 EL gehackter Schnittlauch
  • 5g Butter
  • Salz, Zucker

Zubereitung Spargel mit magerem rohen Schinken

Wer zu seinem Spargel auch Kartoffeln machen will sollte die Kartoffeln vor der Spargelzubereitung aufsetzen. Zum Spargel passen nicht nur Salzkartoffeln sondern auch Pellkartoffeln mit Schnittlauch oder Petersilie bestreut richtig gut. Die Eier aufsetzen und hart kochen.Den Spargel waschen und schälen. Dabei den Spargel vom Kopf nach unten schälen. Die holzigen Enden abschneiden. Wasser in einen großen Topf füllen das der Spargel etwas bedeckt ist. Das Wasser leicht salzen und ein Prise Zucker dazu geben. Anschließend zum kochen bringen.

Den Spargel in den Topf geben und je nach dicke etwa 15 – 20 Minuten garen. Immer wieder mal anstechen und prüfen ob der Spargel schon weich ist.

Die Eier schälen und in Scheiben schneiden. Wenn am Schinken noch Fettstreifen vorhanden sind sollte man diese entfernen.  Eier, Schinken, Spargel und Kartoffeln auf dem Teller nett anrichten. Etwas Butter im Topf auslassen und über den Spargel geben.

[zutaten]

Mit den 407 Kalorien fällt das Rezept sicher in den kalorienarmen Bereich. Wer die Kartoffeln weglässt und mehr in Low Carb Küche gehen möchte kann nochmal 140 Kalorien und 30g Kohlenhydrate abziehen. Beliebt beim Spargel sind natürlich auch diverse Saucen allerdings sollten man da aufpassen, dass sie nicht zu viele Kalorien enthalten und zu Fett sind.

Kartoffelpuffer mit Schinken und Paprika

Kartoffelpuffer mit Schinken und Paprika
Kartoffelpuffer mit Schinken und Paprika können auch vegetarisch zubereitet werden dazu einfach den Schinken weglassen Foto: www.die-abnehm-seite.de

Die Kartoffelpuffer mit Schinken und Paprika sehen aus wie kleine Törtchen und schmecken zwar nicht süß aber fast genauso lecker. Wer es lieber vegetarisch mag kann auf den Schinken verzichten. Im Rahmen eine gesunden Ernährung eignen sich die Kartoffelpuffer vor allem als Mittagessen. Für ein Abendessen haben die Kartoffelpuffer mit Schinken und Paprika doch viele Kohlenhydrate.

Zutaten für 4 Personen

  • 8 Reibekuchen/Kartoffelpuffer aus dem Tiefkühlregal
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 100g Pizza Käse
  • 1 Glas Tomatensauce
  • 100g mageren Kochschinken
  • 70g schwarze Oliven entsteint aus dem Glas oder frisch
  • Salz, Pfeffer italienische Pizza Gewürzmischung

Zubereitung Kartoffelpuffer mit Schinken und Paprika

Die Kartoffelpuffer Rechtzeitig aus dem Gefrierschrank nehmen und auftauen. die Oliven in Ringe schneiden. Die Paprikas waschen, halbieren und die Kerne herausnehmen. Anschließend in Würfel schneiden.Den Backofen auf 220 Grad (200 Grad Umluft) vorheizen. Die aufgetauten Kartoffelpuffer auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen. Die Tomatensauce auf den Kartoffelpuffern verteilen und mit dem Pizza Gewürz bestreuen. Wer es noch etwas intensiver vom Geschmack her mag kann auch Saucen wie die von Barilla nehmen, die bereits vorgewürzt sind.Die Paprika, die Oliven und den Schinken auf den Kartoffelpuffern verteilen und alles mit dem Pizza Käse bestreuen. Anschließend 25 Minuten in den Backofen stellen. immer mal wieder nachsehen ob der Käse nicht schwarz wird. die Mini Pizzas aus Kartoffelpuffern schön heiß servieren

[zutaten]

Die Kartoffelpuffer mit Schinken und Paprika sind in 15 Minuten zubereitet und nach knapp 45 Minuten auf dem Tisch. Für eine echte Low Carb Diät ist das Rezept zum Abnehmen nicht geeignet. Wer aber seine Kohlenhydrate Aufnahme nur begrenzt reduzieren will etwa bei einer Ernährungsumstellung wie unser Programm abnehmen online oder Diäten wie Schlank im Schlaf, der findet hier eine leckere Alternative zu einer Pizza mit Weißmehlteig.

Hacksteak mit Ananas und Käse überbacken

Hacksteak mit Ananas

Die mit Käse überbackenen Hacksteaks kann man schön auf einem Backblech vorbereiten und bei Bedarf in den Backofen schieben. Ananas und Preiselbeeren geben den Hacksteaks einen fruchtigen Geschmack. Vergleicht man die Hacksteaks mit einem Hamburger so haben sie deutlich weniger Kalorien und Kohlenhydrate weil hier das Weißbrot fehlt.

Zutaten für 4 Portionen

  • 400g Rinderhack
  • 80g gekochter Schinken
  • 4 Scheiben Ananas aus der Dose
  • 4 Scheiben Scheibletten Käse
  • 1 trockenes Brötchen
  • 4 TL Preiselbeeren aus dem Glas
  • 2 Eier
  • 1/2 Chili
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung Hacksteak mit Ananas und Käse überbacken

Das Brötchen in Wasser einweichen. Den gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Chili halbieren die Kerne entfernen und anschließend ebenfalls fein hacken. Rinderhack mit dem Schinken, Brötchen und der Chili mischen und anschließend mit Salz Pfeffer und Paprika nach Bedarf abschmecken.Die Hackmasse in 4 gleich große Teile aufteilen und auf ein Backblech legen. Das Blech vorher mit etwas Fett einstreichen oder ein Backpapier verwenden. Das Hack flach drücken. Den Backofen ca. 180 Grad Umluft vorheizen und das Backblech in den Ofen schieben. Alles etwa 35 Minuten im Backofen lassen. Nach einer Backzeit von 20 Minuten werden die Ananas und Käse Scheiben auf die Hacksteaks gelegt.

Die Hacksteaks aus dem Ofen nehmen und einige Minuten ziehen lassen. Anschließend mit jeweils einem TL Preiselbeeren garnieren.

[zutaten]

 

Auf ein Backblech passen etwa 6 der Hacksteaks. Wer also mehr braucht muss die Mengen der Zutaten im Diät Rezept erhöhen. Da die Hacksteaks relativ wenig Kohlenhydrate haben kann man sie auch gut abends essen. Sie passen so auch die Ernährung in Diäten wie Schlank im Schlaf

Etwas nachteilig ist der Fettanteil in Form von gesättigten Fettsäuren im Fleisch. Ein Hacksteak deckt dabei etwa den Tagesbedarf. wir haben hier den Hacksteaks auf dem Foto noch ein Pilze als Beilage zugefügt. Denkbar wäre sicher auch ein frischer Salat.

Copy Right 2013 die-abnehm-seite.de

Baguette mit Schinken und Käse überbacken

Baguette mit Schinken und Käse überbacken

Das Käse überbackene Baguette kriegt seinen fruchtigen Geschmack durch die Kombination von Birne und gekochtem Schinken. Die Baguettes lassen sich schön mittags machen und sind schnell zubereitet. Während der Diät sollte man auf die Baguettes wegen der doch recht vielen Kohlenhydrate verzichten.

Zutaten für 4 Stücke

  • 1 großes Baguette alternativ geht auch Ciabatta
  • 160g Champignons
  • 125g Frischkäse
  • 4 große Scheiben gekochter Schinken
  • 2 Birnen
  • 100g geriebenen Emmentaler oder Pizza Käse
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung Baguette mit Schinken und Käse überbacken

Das Baguette in 4 halbieren und die Hälften jeweils teilen, so das 4 gleich große Teile entstehen. Die Baguette Hälften mit dem Frischkäse bestreichen. Die Champignon Stiele entfernen und die Champignons waschen. Anschließen in Scheiben schneiden und auf den Baguette Hälften verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.Den Schinken auf die mit Pilze belegten Baguettes legen. Die Birnen schälen und in Viertel schneiden. Die Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend die Birnenscheiben auf den Schinken legen. Mit möglichst süßem Paprikapulver bestreuen.Den geriebenen Käse auf den Brothälften verteilen. Den Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen und die Hälften ca. 10 Minuten darin backen.

[zutaten]

Die Baguette mit Schinken und Käse überbacken hören sich ein klein wenig nach Toast Hawaii an, dann würden sie allerdings nicht mit Birnen sondern Ananas belegt. Sicher auch keine schlechte Alternative um etwas Abwechslung in den Menü Alltag beim Abnehmen zu bringen. Die Baguettes können gut vorbereitet werden und stehen nach 10 Minuten auf dem Tisch. Genau das richtige für Mittags wenn es schnell gehen muss.

Die genaue Kalorienmenge ist natürlich auch von der Größe des Baguettes abhängig. Wer auf Kohlenhydrate achten will während seiner Diät sollte das Baguette nicht abends verzehren.

Gnocchi in Schinken in Sahnesauce

Gnocchi in Schinken in Sahnesauce

Das Rezept für die Gnocchi in Schinken in Sahnesauce wurde uns von unserer Moderatorin Kraftblume aus dem Forum zur Verfügung gestellt. Da die Gnocchi keine langen Garzeiten benötigen ist das Rezept schnell zubereitet.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g     Gnocchi, (aus dem Kühlregal)
  • Zwiebel
  • 5 Scheiben Schinken, roher
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 75 g       Parmesan
  • 1 EL        Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Öl

 

Zubereitung Gnocchi in Schinken in Sahnesauce

Die Gnocchi ca. 2 Minuten lang in kochendem Salzwasser ziehen lassen, dann das Wasser abgießen.Zwiebel und Schinken würfeln. Die Zwiebel in etwas Öl anbraten. Wenn sie glasig ist, den Schinken kurz mit anbraten. Den Knoblauch pressen und hinzugeben. Alles verrühren, dann mit Sahne und Milch ablöschen. 50 g des geriebenen Parmesans in die Sauce einrühren und schmelzen lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.Die Gnocchi mit in die Pfanne geben, mit der Sauce vermengen und kurz warm werden lassen. Die Petersilie unterrühren und mit dem restlichen Parmesan bestreut servieren.Ich habe gleich den ganzen Parmesan untergerührt und Salz und Pfeffer weggelassen, weil es durch den Schinken schon recht salzig ist.

[zutaten]

copy right 2013 die-abnehm-seite.de

Schinken Champignon Salat und Süßkartoffel Vinaigrette

Schinken Champignon Salat

Der Schinken Champignon Salat passt gut zu Nudeln wie auf unserem Foto mit Tagliatelle und einer einfachen Tomatensauce. Die besondere Geschmacksnote erhält der Salat durch die Süßkartoffel Vinaigrette und den knusprig gebratenen Schinken.

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Süßkartoffel
  • 4 große Scheiben Rohen Schinken nicht zu fett
  • 1 rote Peperoni
  • 1 Zitrone
  • 200 g Champignons
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Kopfsalat Lolo Roso oder ähnliches
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Rapsöl zum braten

 

Zubereitung Schinken Champignon Salat

die Süßkartoffel Schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Würfel darin bei nicht zu starker Hitze leicht anschmoren. Anschließend das Öl mit den Süßkartoffeln in einen Topf umfüllen. Etwas Wasser dazu geben und alles ca. 10 Minuten garen.

Die Peperoni halbieren. Die Kerne aus der Peperoni entfernen und abwaschen. Danach die Peperoni klein hacken. Die gegarten Süßkartoffeln mit den Peperoni in eine Schüssel geben und alles mit einer Gabel klein drücken und vermischen. 3 bis 4 EL Olivenöl in die Masse geben, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und abkühlen lassen.

Den Salat waschen und klein schneiden anschließen auf den Tellern verteilen. Die Salat Unterlage soll auch ein wenig dekorieren deswegen nett anrichten.

Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Etwas Rapsöl in der Pfanne erhitzen und die Champignons ca. 5 bis 10 Minuten anbraten. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Kurz bevor die Champignons fertig sind mit zu den Pilzen geben alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pilze über den Salat verteilen. Im Restöl in der Pfanne den rohen Schinken knusprig anbraten und ebenfalls auf die Pilze geben. Anschließend die Süßkartoffel Vinaigrette über Pilze, Salat und Schinken geben.

Ohne Tagliatelle hat der Schinken Champignon Salat nur etwas über 200 Kalorien und hat ganz wenig Kohlenhydrate  und kann auch abends gegessen werden. Wird er mit Nudeln genossen müssen die Kalorien dafür noch hinzugerechnet werden. Obwohl es ein Diät Rezept ist kann man den Salat auch Gästen als Vorspeise servieren.

Copy Right 2013 die-abnehm-seite.de

Omelette mit Porree und Schinken Käse überbacken

Omelette mit Schinken

Auch unser Porree Schinken Omelette gehört in den Bereich der schnellen Küche und ist nach etwa 15 bis 20 Minuten fertig. Ganz kalorienarm ist das Rezept nicht hat dafür aber nur wenige Kohlenhydrate.

Zutaten für 2 Personen

1 Porree oder auch Lauchstange
200g magerer gekochter Schinken
100 ml Saure Sahne fettreduziert
50 ml Milch
4 Eier
50g geriebener Parmesankäse
Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Öl

Zubereitung Omelette mit Porree und Schinken

Die Porree-Stange halbieren und in kleine Ringe schneiden.  Anschließen den Porree in einer Seihe gründlich abwaschen. Den Schinken in kleine Würfel oder Streifen schneiden. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Mischung in eine feuerfeste runde Form oder eine Backofen taugliche Pfanne geben.

Die Milch und die Saure-Sahne in einem Topf aufkochen.  Einen Teil (etwa 1/3 für das restliche Rezept aufbewahren) des Parmesan langsam darunter rühren und schmelzen.  Solbald der Parmesan komplett untergerührt ist die Soße vom Herd ziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die 4 Eier unterrühren.

Das Gemisch aus Eiern, Milch und saurer Sahne über die Mischung aus Porree und Schinken gleichmäßig verteilen. Dann in den Backofen stellen und etwa 20 Minuten garen

Inhaltsstoffe pro Portion

215 Kalorien
16g Fett
4,2g KH
15g Eiweiß

Das Schinken Porree Omelette kann mit einem leckeren grünen Salat als Beilage serviert werden. Lässt man den Parmesan weg können noch etwa 80 Kalorien eingespart werden allerdings ist das Omelette dann auch nicht so lecker.

Kalorientabelle Schinken und Speck

Schinken kann unterschiedlich viel Fett enthalten. Wer wenig Fett essen möchte sollte sich auf sein Auge verlassen und alles sichtbare Fett abschneiden. Die magersten Sorten sind Lachsschinken und Kochschinken, bei beiden Sorten kann man den Fettrand abschneiden.

Schinken und Speck (1 Scheibe = 20 g) kcal g Fett
Bündner Fleisch 52 2
Dosenschinken 38 2
Frühstücksspeck 132 13
Lachsschinken 29 1
Rindersaftschinken 49 3
Saftschinken (Truthahnbrust) 24 1
Schinken, gekocht 25 1
Schinken, roh 79 7

 

Kalorientabelle Wurst

Kalorientabelle Wurst und Co.

 

 

  

Bei den Wurstwaren kann man davon ausgehen, dass zubereitete Wurstwaren wie Leberwurst, Mettwurst, Fleischwurst und ähnliche Waren fetter sind, als Wurstwaren am Stück. Bei den verarbeiteten Wurstwaren sieht man das Fett nicht, bei Braten und Schinken ist das Fett meist sichtbar. Beim Schinken macht man am Besten den Fettrand ab, Bratenaufschnitt ist meist sehr fettarm.

 

Wurst & Co (1 Portion oder 1 Scheibe = 20 g)
kcal g Fett
Bierschinken (Truthahn) 30 2
Bierschinken 36 4
Bierwurst 47 4
Blutwurst (Rotwurst) 85 8
Cervelatwurst 75 6
Corned beef, amerikanisch 45 9
Corned beef, deutsch 30 1
Fleischkäse (grob) 54 5
Gänseleberwurst (Straßburger) 57 2
Jagdwurst 46 4
Kalbskäse 68 6
Kasseler 51 3
Knoblauchwurst, gebrüht 55 5
Leberkäse (Truthahn) 48
Leberkäse 63 5
Leberpastete 63 6
Leberwurst (Geflügel) 57 5
Leberwurst (Hausmacher Art) 60 5
Leberwurst (v. Kalb, light) 52 4
Lyoner 66 6
Mettwurst (grob) 54 4
Mettwurst, streichfähig 75 7
Mortadella 73 7
Plockwurst 65 5
Putenwurst (light) 24 1
Salami 67 5
Salami (Truthahn) 76 6
Schinkenwurst 53 5
Schmierwurst 84 8
Teewurst 74 7
Zunge 40 2
Zungenwurst 58 5